[:Call of Cthulhu:] Neue Investigatoren sind da!

Für spannende Abenteuer in den 1920er Jahren. In den letzten Wochen und Monaten gehörte unter anderem Call of Cthulhu zu den Pen & Paper – Rollenspielen, das ich am meisten gespielt und für das ich eine Menge getan habe. So ist zum Beispiel seit einigen Wochen das inoffizielle Quellenbuch „Drygolstadt… Weiterlesen

[:Klönschnack:] Unforeseen Incidents & Call of Cthulhu?

Lässt sich Unforseen Incidents als Abenteuer umsetzen? Computerspiele spiele ich schon seit vielen Jahren nicht mehr regelmäßig. Diese Zeiten sind schon lange vorbei. Wenn ich denn mal zu einem Computerspiel greife, ist es aller Wahrscheinlichkeit nach ein Point & Click – Adventure. Diese Art von Computerspielen hat mich schon immer… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Königsdämmerung – Ein Jahr danach

Königsdämmerung – Spielbericht Seit nun schon vielen Monaten sind wir dabei, die “Königsdämmerung” zu spielen. Eine Kampagne für “Call of Cthulhu”, die 2016 bei Pegasus Spiele erschien. In dieser Zeit haben unsere Investigatorinnen und Investigatoren eine Menge erlebt. Auch wenn es zwischenzeitlich danach aussah, der Wahnsinn würde von ihnen Besitz… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Drygolstadt ist da!

Als Download. Völlig kostenlos. Die Idee, einen fiktiven Ort für das Pen & Paper – Rollenspielsystem “Call of Cthulhu” zu erschaffen, überkam mich im Jahre 2017. Schon wenig später fing ich mit dem Schreiben an und während dieses Schaffensprozesses kamen mir immer weitere, teils richtig furchteinflößende Ideen. Einen Teil ließ… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Drygolstadt – Covervorstellung

Drygolstadt. Front- und Backcover. Erst gestern gab es einen neuen Zwischenbericht zu “Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen”, wie der Titel des Projekts lautet, an dem ich seit letztem Jahr arbeite. Jetzt gibt es gleich einen weiteren Zwischenbericht hinterher. Ja, aktuell geht es Schlag auf Schlag und das aus… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Drygolstadt – Endspurt!

Licht am Ende des Tunnels Erst neulich hatte ich über den aktuellen Stand zu Drygolstadt berichtet. Wem der Begriff “Drygolstadt” nichts sagt, hier eine ganz kurze Zusammenfassung: Es ist eine fiktive Stadt für das Pen & Paper – Rollenspiel “Call of Cthulhu”. Das genannte Projekt habe ich letztes Jahr begonnen… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Cthulhu Kids? Was’n das?

Es kommt immer wieder Mal vor, da stoße ich auf interessante Projekte. Als ich bei Kickstarter ein wenig stöberte, fand ich ein Projekt mit dem Titel “Cthulhu Kids – 1st Edition Cosmic Terror & Mythos Madness”. Wer meinen Blog liest, wird wissen, dass ich unter anderem das Pen & Paper… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Was macht Drygolstadt?

Drygolstadt – Ein Zwischenbericht Die letzte Mitteilung zu meinem Projekt Drygolstadt, einer fiktiven Stadt in Ostpreußen der 1920er Jahre für das Pen & Paper – Rollenspielsystem Call of Cthulhu, ist schon eine ganze Weile her. Es war sogar ziemlich ruhig darum geworden, beinahe so, als würde ich an dem Projekt… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Drygolstadt – Korrekturen und Illustrationen sind da!

Die Layoutphase beginnt! Hallo zusammen, der Dezember ist angebrochen. Das Jahr 2017 nähert sich mit riesigen Schritten seinem Ende entgegen und 2018 macht sich allmählich bereit für den Startschuss. Rechtzeitig zum nahenden Jahreswechsel gibt es eine gute Nachricht zu vermelden: Für “Drygolstadt”, meinem aktuellen Projekt für das Pen & Paper… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Der Lovecrafter #2 ist da!

Das Warten hat ein Ende! Hallo zusammen, heute fand ich den Lovecrafter #2, das Magazin der Deutschen Lovecraft Gesellschaft, in meinem Briefkasten. Auch diese Ausgabe ist wieder einmal prall gefüllt und hat einen Umfang von 76 Seiten. Zwei Flyer zu dem Comic “Echo des Wahnsinns” lagen bei. Der Lovecrafter #2… Weiterlesen