• Was gibt’s Neues?

    • Lost Mine of Phandelver
      Lost Mine of Phandelver 27: „Pssst! Hört ihr das auch?“ (D&D Actual Play)

PARYDIA – Eine Fantasywelt für Pen & Paper – Rollenspiele

Lesezeit: 3 Minuten PARYDIA. Eine homebrew Fantasywelt aus Jugendtagen soll wieder das Licht der Welt erblicken. Unter dem Namen „PARYDIA“ entstand in den 90er Jahren eine homebrew Fantasywelt, die anschließend zu Zeiten von D&D 3 und D&D 3.5 bespielt wurde und dadurch immer mehr an Tiefe gewann. Irgendwann wurde es still um die… Weiterlesen

Meet a Roleplayer

Meet a Roleplayer

Lesezeit: 2 Minuten Ich war Gast bei „Meet a Roleplayer“, einem neuen Online-Format von Oliver Berger. „Meet a Roleplayer“ ist ein neues Online-Format von Oliver Berger, der unter anderem hinter dem Science-Fiction-Rollenspiel PANEC steckt. Ich hatte die Ehre, die Person in dem neuen Format sein zu dürfen. Die Welt ist ein Dorf. Das… Weiterlesen

MIDGARD: Sechste Edition angekündigt

MIDGARD 40 Jahre

Lesezeit: 3 Minuten Die sechste Edition von MIDGARD wurde mit einem Verlagswechsel auf der CONspiracy VI angekündigt. MIDGARD feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Ein ehrbares Alter für ein Pen & Paper – Rollenspiel. Rechtzeitig zur CONspiracy VI wurde eine „Rollenspiel-Info-Bombe“ zum Platzen gebracht: Die sechste Edition wurde für 2024 angekündigt und… Weiterlesen

Dungeons & Dragons als globale Marke. Wizards übernimmt Lokalisierung.

Dungeons & Dragons

Lesezeit: 2 Minuten Wizards of the Coast übernimmt das Ruder für nicht-englischsprachige Produkte zu Dungeons & Dragons. 2014 erschien die fünfte Edition von Dungeons & Dragons (D&D) auf Englisch und 2017 auch in andere Sprachen, wie zum Beispiel auf Deutsch. Doch die Situation wegen der Lokalisierung war bisher alles andere als komfortabel. Jetzt… Weiterlesen

Mapping mit Inkarnate (Sonderfolge)

SteamTinkerers Klönschnack

Lesezeit: 2 Minuten Inkarnate ist ein Online-Tool, mit dem es möglich ist, unterschiedliche Karten für Pen & Paper – Rollenspiele zu erstellen. Karsten lud David und Mirco ein, über das genannte Online-Tool zu reden. Die beiden nahmen die Einladung gerne an und fanden sich prompt im Stream von karsten.wtf wieder. Jetzt gibt es den Inhalt auch im Podcast-Feed. Weiterlesen