• Was gibt’s Neues?

    • Lost Mine of Phandelver
      Lost Mine of Phandelver 14 (Actual Play)

Cthulhu: Irgendwo in Ostpreußen (Actual Play)

Irgendwo in Ostpreußen

Lesezeit: 2 Minuten „Irgendwo in Ostpreußen“ ist ein homebrew Abenteuer für Call of Cthulhu. Erst vor wenigen Monaten hatte Mirco das besagte Abenteuer auf Twitch im JingleChannel geleitet. Jetzt, rechtzeitig zu Helloween, hat sich die Gruppe des D&D Actual Plays – „Lost Mine of Phandelver“ – zusammengefunden, um gemeinsam „Irgendwo in Ostpreußen“ zu spielen. Weiterlesen

Im Gespräch mit Nikolai Hoch und Zoe Adamietz (DSA-Redaktion)

SteamTinkerers Klönschnack

Lesezeit: 2 Minuten Nikolai Hoch und Zoe Adamietz gehören der DSA-Redaktion an. DSA? Das ist die Abkürzung von Das Schwarze Auge, Deutschlands erfolgreichstem Pen & Paper – Rollenspiel. Und die beiden genannten Personen sind der Einladung von David und Mirco gefolgt und zu Besuch im Podcast. Weiterlesen

Lost Mine of Phandelver 13 (Actual Play)

Lost Mine of Phandelver

Lesezeit: 3 Minuten Unser D&D Actual Play – „Lost Mine of Phandelver“ – geht in die 13. Session und dieses Mal geht auch die Reise der Held*innen weiter. Denn das alte Anwesen, unter dem sich das Versteck der Rotbrenner befindet, ist passé und stattdessen schlägt die Gruppe einen anderen Weg ein:Zurück nach Phandalin! Weiterlesen

Private Eye: Rollenspiel im viktorianischen England (Flotte Episode)

Priavte Eye

Lesezeit: 2 Minuten Private Eye ist kein Pen & Paper – Rollenspiel, bei dem es um das Betreten irgendwelcher Dungeons und das Bekämpfen mächtiger Monster geht. In dem Spiel, das bei der Redaktion Phantastik erscheint, übernehmen die Charaktere investigative Aufgaben und müssen spezielle Fälle lösen. Weiterlesen

Im Gespräch mit Thomas Römer und Tobias Hamelmann (Splittermond)

Splittermond

Lesezeit: 2 Minuten Thomas Römer und Tobias Hamelmann sind keine Unbekannten in der deutschsprachigen Pen & Paper – Rollenspielszene und Mitglieder der Splittermond-Weltenredaktion. David und Mirco sind hocherfreut, die beiden Herren im Gespräch im Podcast begrüßen zu dürfen. Ein weiteres Mal geht es also um Splittermond. Weiterlesen