• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Subversion

SteamTinkerers Klönschnack – Das Team

Lesezeit: 3 Minuten

SteamTinkerers Klönschnack. FeyTiane, David und Mirco stellen sich vor.

SteamTinkerers Klönschnack ist ein Podcast, der sich mit dem fantastischen Hobby der Pen & Paper – Rollenspiele beschäftigt und bei dem MIDGARD – Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel – einen ganz besonderen Platz hat. Doch wer genau sind die drei, die im Podcast eifrig klönen, sich gar gern verklönen, und hin und wieder Personen aus der Szene begrüßen? Hier stellen sich FeyTiane, David und Mirco vor.


Foto von Mirco

Mirco

Die meisten Leute kennen mich vermutlich als SteamTinkerer und ich blogge seit 2015 über Pen & Paper – Rollenspiele auf steamtinkerer.de. Anders, wie es der Name der Webseite vielleicht vermuten lässt, nimmt MIDGARD einen beachtlichen Teil ein. Aber ich schreibe auch über andere Pen & Paper – Rollenspiele, wie Dungeons & Dragons und Call of Cthulhu. Doch MIDGARD ist und bleibt MIDGARD und genießt bei mir einfach eine Sonderstellung. Seit 2019 haben sich Comics/Graphic Novels hinzugesellt.

David

Verdeckt im Netz unterwegs als „Shoggoth“ (oder „Shoggothh“, „Shogothh“, weil es offensichtlich viele Lovecraft-Fans da draußen gibt) und Rollenspieler seitdem ich lesen kann. Bei weitem keine Untertreibung: Mein Vater führte mich im Grundschulalter in die „blutrünstige“ Welt von Warhammer ein, in der bekannterweise niemals Frieden herrscht. Seitdem spiele ich mich durch alle Spielsysteme, die ich finden kann, wodurch ich irgendwann auf MIDGARD stieß. In der abenteuerlichen Welt von Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel traf ich dann auch auf Mirco und seiner Webseite, steamtinkerer.de.

Bild von FeyTiane.

FeyTiane

Ich bin Fey, die kreative Stiftewirblerin im Team. Auch mich hat das Rollenspiel-Fieber sehr früh gepackt und bis heute nicht mehr losgelassen. Als begeisterte Elfen-Spielerin oder auch als SL reise ich seitdem quer durch phantastische Welten (DSA, MIDGARD), gruselige Horrorsettings (Cthulhu) oder futuristische Szenerien (Shadowrun). Und manchmal erschaffe ich sogar selbst welche, die ich dann mit meinen Stiften auf Papier banne. Wenn ich nicht gerade im Podcast zu hören bin, findet ihr mich auch FeyTiane.de.

SteamTinkerers Klönschnack

Wie es der Name vielleicht erahnen lässt, war der Podcast – SteamTinkerers Klönschnack – ursprünglich als eine Art „Laber-Podcast“ gedacht. Mirco wollte von Zeit zu Zeit eine Episode veröffentlichen und über verschiedene Themen sprechen, die mit dem fantastischen Hobby der Pen & Paper – Rollenspiele zu tun hatten. Dann aber war David in der vierten, regulären Episode zu Gast und gemeinsam klönten sie über ihre gemeinsame MIDGARD-Spielrunde. Jene Episode war es, die das eigentliche Konzept von SteamTinkerers Klönschnack über den Haufen warf und den Weg, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel zum Systemschwerpunkt zu erklären, ebnete.

Heute ist der Podcast zu einer festen Größe unter den deutschsprachigen Podcasts geworden, die sich mit Pen & Paper – Rollenspielen beschäftigen. Und die Tatsache, dass David und Mirco sich für MIDGARD entschieden, hat dazu beigetragen, dass SteamTinkerers Klönschnack seinen Platz unter all den vielen Podcasts gefunden hat. Aber natürlich werden auch andere Spielsysteme, wie Dungeons & Dragons, thematisiert und Gesprächspartner*innen aus der Szene eingeladen.

SteamTinkerers Klönschnack könnt ihr über jeden gängigen Podcast-Catcher abonnieren. Zudem gibt es einen YouTube-Kanal, in dem ebenfalls die Podcast-Episoden sowie Actual Plays veröffentlicht werden.


STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Mastodon | Twitter | Facebook | YouTube | Google Podcasts | Spotify | Apple Podcasts | Podcast-Feed

Kommentare sind geschlossen.