• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Porträt: Fjodoryn Rotspecht (MIDGARD)

Begegnungsstätte der göttlichen Auferstehung

Lesezeit: 2 Minuten

Begegnungsstätte der göttlichen Auferstehung. Ein FHTAGN-Fragment.

Die „Begegnungsstätte der göttlichen Auferstehung“ ist ein aus meiner Feder stammender cthuloider Schauplatz für das Pen & Paper – Rollenspiel FHTAGN. Dieser ist als FHTAGN-Fragment für alle Interessierten verfügbar.

Hin und wieder juckt es mir in den Fingern und ich beginne dann, meine Ideen zu sammeln, zu Papier zu bringen und schließlich daraus etwas zu formen. So war es damals mit „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“ (Link) und diversem anderen Spielmaterial, das auf dieser Seite mitunter als kostenloser Download zur Verfügung steht. Gerade der besagte Schauplatz hat durch den „Drygolstädter Beobachter“, eine InGame-Zeitung, die die Geschichte des cthuloiden Ortes weiterspinnt, immer mehr Tiefe bekommen.

FHTAGN-Fragment: Begegnungsstätte der göttlichen Auferstehung.

Ich liebe es einfach, Schauplätze für Pen & Paper – Rollenspiele zu erschaffen und Geschichten zu schreiben. So fasste ich Anfang des Jahres die Entscheidung, einen weiteren cthuloiden Schauplatz zu kreieren. Dieses Mal allerdings für FHTAGN, das Pen & Paper – Rollenspiel der Deutschen Lovecraft Gesellschaft (Link).

Entstanden ist die „Begegnungsstätte der göttlichen Auferstehung“, die im Zusammenhang mit dem „Orden der göttlichen Auferstehung“ (Link) steht und am 18. März 2022 als FHTAGN-Fragment (Link) erschien. Seitdem ist der Schauplatz für alle Interessierten frei verfügbar und kann für eigene cthuloide Abenteuer verwendet werden.

Downloadbar? Wo?
Die „Begegnungsstätte der göttlichen Auferstehung“ ist auf der Seite der FHTAGN-Fragmente zu finden (Link) und steht unter der Open Game License (OGL). Weitere Informationen dazu gibt es auf der FHTAGN-Webseite zu finden (Link).

Eine Illustration des Schauplatzes gibt es selbstverständlich auch. Hierfür hat sich Ann-Marie Rechter (IlluMarie) mächtig ins Zeug gelegt und wirklich tolle Arbeit geleistet. Ganz wichtig: Während der Text zur „Begegnungsstätte zur göttlichen Auferstehung“ unter der OGL steht, ist die Illustration davon ausgenommen. Das geht auch aus der Beschreibung entsprechend hervor. Also berücksichtigt dies bitte unbedingt.

Cthuloider Schauplatz. Viel Spaß!

Mit der „Begegnungsstätte der göttlichen Auferstehung“ erwartet euch ein cthuloider Schauplatz, der genug Platz für eigene Ideen bietet. Also zögert nicht, die Investigator*innen dort packende Abenteuer erleben zu lassen. Wobei „Abenteuer“ wohl nicht das richtige Wort sein dürfte.

Habt ihr das den Schauplatz schon in einem Szenario eingebaut? Wenn ja, dann würde mich interessieren, was die Investigator*innen dort erleben durften. Hinterlasst dazu gerne einen Kommentar.

*) Affiliate-Links

PS: Lust auf FHTAGN bekommen? Zum Spielen wird lediglich das Grundregelwerk* benötigt. Außerdem ist die Spielwelt* empfehlenswert.

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, uns zu unterstützen: Werde Mitglied auf Steady, indem du eines der dort angebotenen Unterstützungspakete auswählst oder spendiere uns einen virtuellen Kaffee. Egal, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Ko-Fi

Über Mirco

Abenteurer, Blogger, Entdecker, Erzähler, Nerd, Podcaster, Rollenspieler, TV-Serienjunkie. Ist dem fantastischen Hobby seit 1993 verfallen und spielt am liebsten MIDGARD, Dungeons & Dragons, Call of Cthulhu sowie Pathfinder.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert