• Was gibt’s Neues?

    • MIDGARD Küstenstaaten
      Küstenstaaten – Zwischen Magie, Fortschritt und Verbrechen (MIDGARD)

Klönschnack: Jubiläum 2.0 oder so

SteamTinkerers Klönschnack

Lesezeit: 2 Minuten Jetzt haben wir die 20. Episode im Kasten. Ja, richtig gelesen. „SteamTinkerers Klönschnack“ kann bereits 20 Episoden vorweisen. Für uns ein Anlass, ein zweites Jubiläum zu feiern und über die Entwicklung des Podcasts und wie es mit diesem weitergehen wird, zu klönen. Und wir haben viel zu sagen. Wahrhaft sehr viel. Und was noch besser ist: Es gibt unter anderem tolle Neuigkeiten zu weiteren Formaten, die wir in die Tat umsetzen wollen. Weiterlesen

Klönschnack: MIDGARD – Abenteurertypen und welche man spielen kann

SteamTinkerers Klönschnack

Lesezeit: < 1 Minute Nachdem sich David auf dem Weg der Besserung befindet und die Aufnahme der nächsten „regulären Episode“ wohl nichts mehr im Wege zu stehen scheint, versucht sich der Mirco ein letztes Mal als „Alleinunterhalter“. Dafür hat er sich so richtig ins Zeug gelegt und präsentiert euch eine neue „Flotte Episode“. In dieser beschäftigt er sich mit MIDGARD – Fantasy-Rollenspiel. Genauer gesagt, geht er auf die Abenteurertypen ein, die in „Der Kodex“ auswählbar sind und gespielt werden können. Weiterlesen

Klönschnack: D&D – Vom Einstieg und dem regulären Spielen

SteamTinkerers Klönschnack

Lesezeit: < 1 Minute Eine neue „Flotte Episode“ ist da! Ein weiteres Mal versucht sich Mirco als „Alleinunterhalter“ und widmet sich noch einmal Dungeons & Dragons (D&D). Denn es kam die Frage auf, ob wir nicht einmal erzählen könnten, was für den Einstieg und dem regulären Spielen der Mutter, Großmutter beziehungsweise Großmutter aller Pen & Paper – Rollenspiele benötigt wird. Weiterlesen

Ausgebüxt: Namenlose Tage 26

SteamTinkerers Klönschnack

Lesezeit: 2 Minuten In der diese Ausgebüxt-Episode von SteamTinkerers Klönschnack berichten wir von unserem Besuch der Convention, die den Namen „Namenlose Tage“ trägt. Präsentieren euch einige Gespräche und so ganz nebenbei verrät eine Person aus dem Orga-Team, warum die Convention so heißt, wie sie heißt. Sprich: „Namenlose Tage“. Weiterlesen