• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • MIDGARD: Quellenbuch zu den Küstenstaaten und mehr angekündigt

Das Ragnarök Café

Lesezeit: 2 Minuten

Im Gespräch mit Sebastian vom Ragnarök Café in Kiel.

Im Herzen Kiels liegt ein Café der besonderen Art: Das Spielecafé namens Ragnarök Café. Spielecafé? Ja genau und darüber spricht Mirco in dieser Podcast-Episode mit seinem Gast Sebastian.

Sogenannte Spielecafés gibt es an so manchen Orten. Auch in Kiel – im hohen Norden der Republik – ist so eines mit dem Ragnarök Café präsent. Eher durch einen „Wink mit dem Zaunpfahl“ ist Mirco via Social Media darauf aufmerksam geworden. Und als er davon hörte und wieder einmal verwundert war, vorher nichts von der Location mitbekommen zu haben, kontaktierte er umgehend Sebastian, den Inhaber des Ragnarök Cafés, und lud ihm zu einem Gespräch im Podcast ein.

Ein Spielecafé mitten in Kiel: Das Ragnarök Café.

Sebastian antwortete prompt. Genauso prompt war dann ein Termin gefunden. Zuvor schaute sich noch Mirco in den Weiten dieses sogenannten Internets um, besuchte mitunter die Webseite des Cafés und so weiter. Danach machte er sich daran, die Fragen vorzubereiten, die er Sebastian unbedingt stellen wollte. Denn so ein Spielecafé ist ja schon irgendwie etwas Besonderes. Es ist ein Ort, an dem Leute dem Alltag entfliehen und gemeinsam das Hobby frönen können.

Interessante Links:
  • Die Webseite vom Ragnarök Café (Link).
  • FOLLOW – Fellowship of the Lords of the Lands of Wonder (Podcast-Episode).
  • Crowdfunding-Seite zur “Yggdrasil Communityhalle” (Link).

Und dann war der Tag des Gesprächs im Podcast gekommen. Mirco stellte Sebastian die vorbereiteten Fragen und dieser antwortete nach bestem Wissen und Gewissen. Dadurch ergab sich immer mehr ein Bild vom Ragnarök Café in Kiel. Zudem erfreulich: Das Spielecafé scheint offenbar gut angenommen zu werden. Mehr soll aber an dieser Stelle nicht verraten werden.

Viel Spaß!

Die komplette Podcast-Episode steht euch ab sofort zur Verfügung und könnt ihr euch kräftig auf die Ohren geben. Also lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show! Viel Spaß beim Hören.

PS: Lust auf weitere spannende Podcast-Episoden? Dann schau dich gerne im Podcast-Archiv um.

Weitere Informationen zu dieser Episode:
Cast: Mirco (Host), Sebastian (Gast), Dauer: 26:15 Minuten, Musik: d20sounds

d20sounds hat die Musik im Auftrag erstellt und alle Rechte liegen bei SteamTinkerers Klönschnack. Besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Unterstützenden, denn durch eure Unterstützung konnte die Musik erst realisiert werden. Ihr seid die Besten!


STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi


Über KLNSCHNCK

SteamTinkerers Klönschnack ist ein Podcast, der sich mit Themen rund um das fantastische Hobby der Pen-&-Paper-Rollenspiele beschäftigt. Seit 2019 existiert der Podcast und so ziemlich auf jeder Plattform verfügbar, auf der es Podcasts gibt. Die aktuellen Hosts sind David, FeyTiane und Mirco, die die Zuhörenden mit ihren Stimmen verwöhnen.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert