Comics: 1850 John

1850 John

1850 John – Erster Band eines knallharten „Wilder Westen-Comics“. Auf der Comic und Manga Convention, die am 16. März 2019 in Hamburg stattfand, bin ich auf „1850 John“ aufmerksam geworden. In der Episode „Ausgebüxt: Unser Besuch der Comic und Manga Convention in Hamburg“ von SteamTinkerers Klönschnack haben wir unter anderem… Weiterlesen

[:Comics:] Broceliande – Das Schloss von Comper

Broceliande

Der zweite Band der Reihe „Broceliande – Der Wald des kleinen Volkes“ Anfang Januar 2019 hatte ich einen Artikel zur Graphic Novel „Broceliande – Die Quelle von Barenton“ verfasst. Der erste Teil der Reihe „Broceliande – Der Wald des kleinen Volkes“. Seit Dezember 2018 ist mit „Broceliande – Das Schloss… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Echo des Wahnsinns

Echo des Wahnsinns

Echo des Wahnsinns. Ein Comic, gefördert von der Deutschen Lovecraft Gesellschaft e. V. H. P. Lovecraft hat mit seinen Geschichten Großes geleistet und gilt zurecht als der „Großmeister des modernen Horrors“. Seine Geschichten erfreuen sich einer großen Beliebtheit und viele Menschen sind ihnen verfallen. So auch ich. Mittlerweile scheint der Cthulhu-Mythos allgegenwärtig… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] Trudvang Chronicles – Spielerhandbuch

Trudvang Chronicles

Das Spielerhandbuch ist eines von zwei Regelbüchern für Trudvang Chronicles 2016 startete RiotMinds ein Crowdfunding auf Kickstarter für das Pen & Paper – Rollenspielsystem „Trudvang Chronicles“. Ziel dieses Crowdfunding war es, „Trudvang Chronicles“, ein populäres schwedisches Pen & Paper – Rollenspiel, auf Englisch herauszubringen. Die dabei vorgestellten Illustrationen sahen sehr vielversprechend aus. Und schließlich… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] NoReturn Corebook

NoReturn – Ein Endzeit-Rollenspiel aus Deutschland NoReturn, das ist ein Endzeit-Rollenspiel der Creativity-Forge. So lautet der Name des kleinen Verlags von Manfred Altenschmidt. Auf vielen Conventions und den verschiedenen Social Media-Plattformen las ich in der Vergangen immer wieder über das genannte Pen& Paper – Rollenspiel. Auf den Namenlosen Tagen 25… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] Private Eye (5. Edition)

Private Eye

Private Eye – Rollenspiel im viktorianischen England Die Redaktion Phantastik ist ein kleiner Rollenspielverlag, der unter anderem Private Eye herausbringt. Letzteres ist ein Pen & Paper – Rollenspiel, das im viktorianischen England spielt. Seit 2016 ist Private Eye in einer überarbeiteten 5. Edition erhältlich. 5. Edition? Ja richtig! Private Eye… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] Spielkartenset: Meisterpersonen – Handel & Wandel

Ein Spielkartenset für Das Schwarze Auge Hallo zusammen, seit dem Erscheinen der 5. Edition von Das Schwarze Auge ist mittlerweile das ein oder andere Spielkartenset veröffentlicht worden. Die Themen, die die Spielkartensets behandeln, sind ganz unterschiedlich. Seien es nun Vor- und Nachteile, Zauber & Rituale oder Liturgien & Zeremonien. Eines… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] Der erste Spielleiter

Gary Gygax und die Erschaffung von D&D. Hallo zusammen, heute wende ich mich einem ganz besonderen Comic zu, das sich mit Gary Gygax und der Erschaffung von Dungeons & Dragons (D&D) beschäftigt: “Der erste Spielleiter”. Es ist eine Übersetzung des englischen Comics “Rise of the Dungeon Master”. 2017 startete Feder… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] #DnD5e – Tomb of Annihilation (Dice Set)

  Passende Würfel für die entsprechende Kampagne. Hallo zusammen, Würfel sind bei Pen & Paper – Rollenspielen ein wichtiger Bestandteil. Eigentlich kann man als Rollenspielerin und Rollenspieler gar nicht genug haben. Oder liege ich da falsch? Überrascht war ich, ehrlich gesagt, als ich beim Surfen in den Weiten des Internets… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] #DnD5e – Volo’s Guide to Monsters

Ein Quellenbuch über Monster für Dungeons & Dragons (5. Edition) Hallo zusammen, seit letztem Jahr sind die drei Regelwerke (Player’s Handbook, Monster Manual und Dungeon Master’s Guide) von Dungeons & Dragons (5. Edition) auch auf Deutsch erhältlich. Meiner ganz subjektiven Wahrnehmung nach fanden die genannten Bücher bislang guten Anklang bei… Weiterlesen