• Was gibt’s Neues?

    • Priavte Eye
      Private Eye: Rollenspiel im viktorianischen England (Flotte Episode)

Private Eye: Rollenspiel im viktorianischen England (Flotte Episode)

Priavte Eye

Lesezeit: 2 Minuten Private Eye ist kein Pen & Paper – Rollenspiel, bei dem es um das Betreten irgendwelcher Dungeons und das Bekämpfen mächtiger Monster geht. In dem Spiel, das bei der Redaktion Phantastik erscheint, übernehmen die Charaktere investigative Aufgaben und müssen spezielle Fälle lösen. Weiterlesen

Allgemein: Draugen – Ein Survival-Horror-Adventure

Lesezeit: 3 Minuten Draugen. Lässt sich der Hintergrund für Pen & Paper – Rollenspiele verwenden? Hin und wieder spiele ich gerne Videospiele. Bevorzugt irgendwelche Point & Click-Adventures oder Retro-Games. Gern lasse ich mich aber auch von „neueren“ Videospielen überzeugen, wie es jetzt bei Draugen, einem „Adventure“ aus dem Hause Red Thread Games. Zugegeben,… Weiterlesen

[:Durchgeblättert:] Private Eye (5. Edition)

Private Eye

Lesezeit: 6 Minuten Private Eye – Rollenspiel im viktorianischen England Die Redaktion Phantastik ist ein kleiner Rollenspielverlag, der unter anderem Private Eye herausbringt. Letzteres ist ein Pen & Paper – Rollenspiel, das im viktorianischen England spielt. Seit 2016 ist Private Eye in einer überarbeiteten 5. Edition erhältlich. 5. Edition? Ja richtig! Private Eye… Weiterlesen