• Was gibt’s Neues?

    • Priavte Eye
      Private Eye: Rollenspiel im viktorianischen England (Flotte Episode)

Private Eye: Rollenspiel im viktorianischen England (Flotte Episode)

Lesezeit: 2 Minuten

Private Eye. Ein detektivisches Pen & Paper – Rollenspiel aus Deutschland.

Private Eye ist kein Pen & Paper – Rollenspiel, bei dem es um das Betreten irgendwelcher Dungeons und das Bekämpfen mächtiger Monster geht. In dem Spiel, das bei der Redaktion Phantastik erscheint, übernehmen die Charaktere investigative Aufgaben und müssen spezielle Fälle lösen.

Private Eye
Cover des Private Eye-Grundregelwerks (5. Edition) © 2016 by Redaktion Phantastik.

Im Vergleich zu den USA sind die Pen & Paper – Rollenspiele, die hierzulande erscheinen, recht überschaubar. Doch es gibt sie und Private Eye ist eines davon und erblickte in den 1980er Jahren das Licht der Welt. Damit gehört es zu den Urgesteinen der Pen & Paper – Rollenspiele, die aus Deutschland beziehungsweise dem deutschsprachigen Raum kommen.

Private Eye: Rollenspiel im viktorianischen England

Das genannte Pen & Paper – Rollenspiel ist hierzulande beliebt und dennoch fehlt diesem die gebührende öffentliche Aufmerksamkeit. Auch im Podcast fand das Spiel bislang keine Erwähnung. Was schade ist, denn David und Mirco spielen gerne Call of Cthulhu, bei dem die Spielenden ebenfalls Investigator*innen spielen. Allerdings spielt der kosmische Horror dabei eine wichtige Rolle. Was bei Private Eye nicht der Fall ist.

Die Spielenden treten vielmehr in die Fußstapfen von großen Detektiv*innen, wie Sherlock Holmes. Da Mirco das Grundregelwerk der aktuellen fünften Edition besitzt, hat er sich daran gemacht und ein wenig zu dem Spiel recherchiert. Das Ergebnis hat er zusammengetragen und präsentiert euch dieses, liebe Zuhörende, in dieser Flotten Episode.

Interessante Links zu dieser Flotten Episode:

Darf es etwas mehr sein?

Jetzt geht es um euch. Was haltet ihr von Private Eye und würdet ihr euch weitere Podcast-Episoden zu diesem Pen & Paper – Rollenspiel wünschen? Hinterlasst hierzu gern einen Kommentar, den David und Mirco selbstverständlich zur Kenntnis nehmen und besprechen werden. Und jetzt: Viel Spaß beim Hören dieser Flotten Episode!

*) Affiliate-Links

Lust auf das detektivische Pen & Paper-Rollenspiel bekommen? Zum Spielen benötigst du lediglich das Grundregelwerk. Dieses bekommst du hier*.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Mirco, Dauer: 10:36 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiere ihnen gern einen virtuellen Kaffee.

Ko-Fi
Kloenschnack

Über Kloenschnack

SteamTinkerers Klönschnack. Der Podcast. Hier klönen David und Mirco über das fantastische Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele. Dabei nimmt MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, einen ganz besonderen Platz ein. Aber auch andere Spielsysteme, wie DUNGEONS & DRAGONS oder CALL OF CTHULHU, werden behandelt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.