• Was gibt’s Neues?

    • Machen wir es homebrew!

Moravod – Tor zur Anderswelt (MIDGARD)

Lesezeit: 4 Minuten Quellenbuch zu Moravod erschienen. 2022 fängt für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel stark an. Denn „Moravod – Tor zur Anderswelt“ ist erschienen. Ich habe das besagte Quellenbuch, das sich mit dem Land im Nordosten Midgards beschäftigt, vorliegen. Neben Alba und Erainn gehört Moravod zu meinen Lieblingsländern in der gleichnamigen Fantasywelt von Deutschlands… Weiterlesen

Dr. Grandes Kompendium erschienen

Lesezeit: 4 Minuten Dr. Grandes Kompendium. Ein Buch über Kreaturen, Gewächse und Tränke für Pen & Paper – Rollenspiele. Am 27. Juni 2021 startete das Crowdfunding zu „Dr. Grandes Kompendium“. Ein Buch über Kreaturen, Gewächse und Tränke für Pen & Paper – Rollenspiele, welches jetzt in gedruckter Form erschienen ist. Es ist immer… Weiterlesen

Kalidonas Herbarium (MIDGARD)

Kalidonas Herbarium

Lesezeit: 2 Minuten Ein neues Quellenbuch für MIDGARD (5. Edition): Kalidonas Herbarium. Der Verlag für F&SF-Spiele hat mit „Kalidonas Herbarium“ klammheimlich für eine Neuigkeit für MIDGARD (5. Edition) gesorgt. Das Quellenbuch, das zuvor „nur“ als Kauf-PDF verfügbar war, ist jetzt ebenfalls als „Printprodukt“ verfügbar. Zugegeben, es war in den letzten Wochen beziehungsweise Monaten… Weiterlesen

Das eBestiarium ist da!

Das Bestiarium - eBestiarium

Lesezeit: 2 Minuten Gute Nachrichten: Das eBestiarium für MIDGARD ist ab sofort erhältlich. Das eBestiarium ist eine elektronische Erweiterung und Bestandteil für „Das Bestiarium“, das im vergangenen Jahr für MIDGARD erschien. Bisher mussten sich diejenigen, die das genannte Buch erworben haben, allerdings in Geduld üben. Doch das Warten hat Ende! 2020 erschien für… Weiterlesen

eBestiarium: Aktueller Stand der Dinge (MIDGARD)

Das Bestiarium - eBestiarium

Lesezeit: 2 Minuten Wie sieht es mit dem eBestiarium aus? Das eBestiarium ist ein Quellenband, der ausschließlich in digitaler Form erscheinen und für Personen, die „Das Bestiarium“ erworben haben, gratis dazugeben soll. Jenes Quellenbuch wurde 2020 veröffentlicht, doch vom eBestiarium fehlt bislang jede Spur. Wie ist der aktuelle Stand der Dinge? Nachdem 2019… Weiterlesen