• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • MIDGARD: Quellenbuch zu den Küstenstaaten und mehr angekündigt

MIDGARD: Neue Schauplatzbeschreibung in Arbeit

Lesezeit: 3 Minuten

Eine neue Schauplatzbeschreibung befindet sich für MIDGARD in Arbeit. Mit einem kleinen Unterschied.

Für MIDGARD befindet sich derzeit eine neue inoffizielle Schauplatzbeschreibung in Arbeit. Allerdings mit einer kleinen Besonderheit. Denn als Hintergrund wird nicht die Fantasywelt Midgard dienen.

Die letzte (inoffizielle) Schauplatzbeschreibung aus meiner Feder – „WolkColium Corporation“ – ist erst vor wenigen Wochen veröffentlicht worden (Blog-Artikel) und ist für das Pen-&-Paper-Rollenspiel Cyberpunk RED. Kürzlich hat diese mit Version 1.1 ein Update erhalten. Nun gibt es neue frohe Kunde zu berichten: Eine weitere inoffizielle Schauplatzbeschreibung befindet sich aktuell in Arbeit und steht kurz vor der Fertigstellung. Dieses Mal jedoch nicht für Cyberpunk RED, sondern für MIDGARD (5. Edition). Waren die letzten Homebrew-Publikationen für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel auf der gleichnamigen Fantasywelt angesiedelt, gibt es mit der kommenden Publikation jedoch einen kleinen Unterschied. Denn als Hintergrund dient dieses Mal die Fantasywelt MAGIRA.

Warum eine Schauplatzbeschreibung für MIDGARD auf MAGIRA?

MIDGARD und MAGIRA verbindet etwas. Diente die besagte Fantasywelt, die seit 1966 von FOLLOW (Link) simuliert wird, doch bis einschließlich der 2. Edition als Hintergrund für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel. In der 3. Edition hielt die Fantasywelt Midgard Einzug und ist bis heute die offizielle Hintergrundwelt. Das wird sich mit der kommenden 6. Edition ein weiteres Mal ändern.

Interessante Links:
  • Webseite des Fantasy-Club e. V. (Link).
  • Webseite des Clans/der Simulationsgruppe der Coraniaid (Link).

Seit vergangenes Jahr bin ich ebenfalls in FOLLOW aktiv und gehöre dem Clan/der Simulationsgruppe der Coraniaid an. Wir simulieren die Region Erainn, die viele von euch wahrscheinlich auch auf Midgard kennen. Allerdings hat Erainn auf MAGIRA eine völlig andere Entwicklung genommen. Meine ersten Geschichten für FOLLOW haben bereits Einzug in die Schlangenschriften sowie dem vereinsinternen Magazin FOLLOW Einzug gehalten.

Nun gehe ich einen Schritt weiter und arbeite an eine Schauplatzbeschreibung, die in Erainn auf MAGIRA angesiedelt sein wird und in künftigen Geschichten von mir mitunter eine Rolle spielen wird. Und da MIDGARD für mich in dem fantastischen Hobby der Pen-&-Paper-Rollenspiele eine wichtige Rolle spielt, lag es daher für mich nahe, die Spielregeln der 5. Edition zu verwenden. Es ist – und das möchte ich an dieser Stelle explizit erwähnen – nicht auszuschließen, dass es die kommende Schauplatzbeschreibung ebenfalls auf Basis anderer Pen-&-Paper-Rollenspiele geben könnte. Vielleicht gar auf einer anderen Hintergrundwelt angesiedelt. Hier jedoch mehr, sobald es spruchreif ist.

Letzten Illustrationen liegen vor. Finalisierung des Layouts.

Komme ich zu der Frage, die sich vielleicht ergeben könnte, wenn man diesen Artikel liest: „Wann ist mit einer Veröffentlichung des Schauplatzes zu rechnen?“ Die Antwort ist recht einfach: „Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind.“ So weit kann ich an dieser Stelle schon sagen: Die letzten Illustrationen liegen mir vor, sodass ich in nächsten Tagen mit der Finalisierung des Layouts beginnen kann. Letztlich ist nur noch eine Frage der Zeit, wie lange ich dafür benötigen werde. Stand jetzt gehe ich davon aus, dass das zeitnah passieren wird. Ach ja, eine Sache habe zum Schluss beinahe ganz vergessen! Den Namen des kommenden Schauplatzes: Congan Caisleán Reithe – Burg Widderhorn.

Wenn eine Veröffentlichung unmittelbar bevorsteht, gibt es selbstverständlich einen weiteren Artikel für euch.

PS: Lust auf mehr MIDGARD im Podcast? Dann schaut euch gern einmal in unserem Podcast-Archiv nach. Da gibt es eine Menge Podcast-Episoden zu Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel.

MIDGARD ist aktuell in der 5. Edition erhältlich und erscheint im Verlag für F&SF-Spiele. Hier geht es zur offiziellen Webseite.


STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi


Über Mirco

Abenteurer, Blogger, Entdecker, Erzähler, Nerd, Podcaster, Rollenspieler, TV-Serienjunkie. Ist dem fantastischen Hobby seit 1993 verfallen und spielt am liebsten MIDGARD und erschafft gerne sogenannten "Homebrew-Content".
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Pingback:Congan Caisleán Reithe – Burg Widderhorn - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

  2. Pingback:Congan Caisleán Reithe – Die Coraniaid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert