• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Subversion

Byrnes Creek: Fünf Episoden später

Lesezeit: 5 Minuten

Wie schaut es nach den ersten fünf Episoden von „Das Mysterium von Byrnes Creek“ aus?

Am 10. Februar 2023 ging die erste Episode von „Das Mysterium von Byrnes Creek“ aus der Reihe „Geschichten aus Byrnes Creek“ auf Sendung. Nun sind die ersten fünf Episoden veröffentlicht und es ist Zeit, ein paar Worte über die Entwicklung zu verlieren und wie es weitergeht.

Cover zum MIDGARD Audio Only Actual Play "Geschichten aus Byrnes Creek".

„Road to M6“ (Link) ist bei uns in diesem Jahr in aller Munde, denn 2024 wird mit „MIDGARD – Legenden von Damatu“ die neue Edition von Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel bei Pegasus Spiele erscheinen. Im Rahmen der „Road to M6“ sollen in der Reihe „Geschichten aus Byrnes Creek“ sogenannte MIDGARD Audio Only Actual Plays erscheinen. Jede Staffel soll dabei einen individuellen Titel tragen. In dieser Reihe ist Byrnes Creek, ein kleiner, verschlafener und inoffizieller Landstrich in Alba, Dreh- und Angelpunkt. Am 10. Februar 2023 ging die erste Episode auf Sendung und im 14-tägigen Rhythmus folgte jeweils eine weitere. Und wie schaut es aus, nachdem am 7. April 2023 die fünfte Episode von „Das Mysterium von Byrnes Creek“ auf Sendung ging?

Ein kurzer Zwischenstand

Mit „Die Rache des Frosthexers“ (Playlist) hatten wir in der Vergangenheit erstmals ein MIDGARD Actual Play veröffentlicht. Damals als Video sowie als Podcast-Episode. Nachdem das Format gut ankam, beschlossen wir, dieses in etwas geänderter Form fortzuführen. In „etwas geänderter“ Form? Ja! Uns ist damals aufgefallen, dass die Videos auf YouTube (Link) zwar recht gut ankamen, aber konnten keineswegs mit den Downloadzahlen der Podcast-Episoden mithalten. Und da unsere Stärke der Podcast ist, war es die logische Konsequenz, die künftigen MIDGARD Actual Plays als „Audio Only“ zu produzieren. Also kein Video, sondern ausschließlich Audio.

Eine Reihe namens „Geschichten aus Byrnes Creek“

Aber es sollte „nicht nur“ ein Actual Play sein, sondern vielmehr einer Art „Rollenhörspiel“ gleichen. Bestimmte Szenen sollten mit Musik und/oder Soundeffekten untermalt werden, um eine entsprechende Stimmung für die Zuhörenden zu erzeugen. Dafür konnten wir mit Erdenstern, TableTopAudio.com sowie Klappkatapult großartige Partner gewinnen. Außerdem sollte dieses Mal kein offizielles Abenteuer gespielt werden. Stattdessen wurde mit Byrnes Creek ein „Homebrew-Schauplatz“ gewählt, der für die kommenden MIDGARD Audio Only Actual Plays Dreh- und Angelpunkt sein sollte. Eine Reihe mit dem Titel „Geschichten aus Byrnes Creek“,bestehend ausmehreren Staffeln.

Die erste Staffel entsteht

Für die erste Staffel wurde „Das Mysterium von Byrnes Creek“ als Titel gewählt. Ein Abenteuer, das ich ursprünglich Anfang der 2000er-Jahre für die vierte Edition von MIDGARD schrieb und für das MIDGARD Audio Only Actual Play überarbeitete und an die fünfte Edition anpasste. Neben Michael, FeyTiane und David als Mitspielende, bereicherte Eevie von Orkenspalter TV die Crew zusätzlich. Nach zwei Spielsitzungen, die 2022 online stattfanden, war das komplette Abenteuer gespielt und somit die erste Staffel im Kasten.

Auch interessant:
Bearbeitung der ersten fünf Episoden

Allerdings kam ich erst Anfang 2023 dazu, das Material zu sichten und mit der eigentlichen Bearbeitung zu beginnen. Allein aus der ersten Spielsitzung kam Material für Sage und schreibe fünf Episoden mit einer durchschnittlichen Episoden-Dauer von gemütlichen 45 bis 60 Minuten zusammen. Ideal, um sich das Spektakel unterwegs auf die Ohren zu geben. Aus dem uns vorliegenden Feedback wussten wir, dass die Podcast-Episoden meist beim Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit und während des Joggens gerne gehört werden. Dieses berücksichtigten wir bei der Produktion entsprechend.

Zusätzliche Veröffentlichung auf YouTube

Während der Bearbeitung kam zudem weiteres Feedback auf, die Episoden – auch wenn sie ausschließlich „Audio Only“ sind – zusätzlich auf YouTube zu veröffentlichen. Ursprünglich war das nicht geplant, da sich herausgestellt hat, dass „Audio Only“ – Produktionen auf der genannten Plattform nicht so viel Beachtung zu finden scheinen. Aber gut, die zusätzliche Veröffentlichung auf YouTube war keine wirklich zusätzliche Belastung für uns und so berücksichtigten wir das Feedback gerne. Neben den Episoden im Podcast-Feed gibt es diese ebenfalls auf YouTube (Playlist).

Byrnes Creek: Entwicklung und das weitere Vorgehen

Viel wurde jetzt geschrieben, und nachdem die ersten fünf Episoden von „Das Mysterium von Byrnes Creek“ verfügbar sind, komme ich dazu, ein paar über die Entwicklung sowie das weitere Vorgehen zu verlieren. Schließlich ist das MIDGARD Audio Only Actual Play noch nicht abgeschlossen. Die erste Staffel meine ich natürlich.

„Das Mysterium von Byrnes Creek“ wurde richtig gut angenommen und jede Episode hat die Erwartungen vollends erfüllt. Ja, an dieser Stelle nach bereits fünf Episoden von einem Erfolg zu sprechen, dürfte nicht falsch sein. Um ehrlich zu sein, ich bin gar überwältigt. Das spornt an, weiterzumachen und an diesem Format festzuhalten. Richtig cool!

Während der Artikel seinen Weg an die Öffentlichkeit findet, sitze ich bereits an der Bearbeitung der zweiten Spielsitzung. Wie viele Episoden ich daraus bekommen werde, kann ich nicht sagen, lediglich eine vorsichtige Schätzung ist möglich: Drei bis vier Episoden vielleicht.

Natürlich sollen die letzten Episoden so schnell wie möglich auf Sendung gehen. Doch zunächst möchten wir einige „reguläre“ Podcast-Episoden im gewohnten Rhythmus für euch veröffentlichen. Danach ist geplant, dass es mit „Das Mysterium von Byrnes Creek“ weitergeht und seinen krönenden Abschluss findet.

„Die Lichtgestalt von Byrnes Creek“ heißt die zweite Staffel

Dass uns das Format wichtig ist und wir in Zukunft weiterverfolgen, zeigt sich unter anderem daran, dass bereits die zweite Staffel mit dem Titel „Die Lichtgestalt von Byrnes Creek“ komplett vorliegt. Neue Mitspielende mit neuen Abenteurer*innen werdet ihr dann zu hören bekommen. Das Material ist zwar vorhanden, konnte zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht gesichtet werden. Mehr dazu werdet ihr daher im Laufe der nächsten Monate erhalten.

Zum Abschluss

Wie ihr seht, hat die „Road to M6“ hat kräftig an Fahrt aufgenommen. Während die erste Staffel des MIDGARD Audio Only Actual Play lief, erblickte mit „Byrnes Creek – Eine Rundreise durch einen vergessenen Landstrich Albas“ das Licht der Welt. Somit könnt auch ihr spannende Abenteuer an jenem Ort spielen, der Dreh- und Angelpunkt des Actual Plays ist.

Die „Low-Resolution-Version“ steht euch als kostenloser Download (Link) zur Verfügung. Für einen virtuellen Kaffee (Link) erhaltet ihr den inoffiziellen MIDGARD-Schauplatz als „High-Resolution-Version“.

PS: Lust auf einen Podcast, der sich hauptsächlich mit MIDGARD beschäftigt? Dann höre dir gerne einmal „SteamTinkerers Klönschnack“ an. In unserem üppigen Podcast-Archiv findest Episoden zu den verschiedenen Themen, die MIDGARD betreffen. Viel Spaß!

MIDGARD ist aktuell in der 5. Edition erhältlich und erscheint im Verlag für F&SF-Spiele. Hier geht es zur offiziellen Webseite.

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content und schätzt die Arbeit von David und Mirco? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Über Mirco

Abenteurer, Blogger, Entdecker, Erzähler, Nerd, Podcaster, Rollenspieler, TV-Serienjunkie. Ist dem fantastischen Hobby seit 1993 verfallen und spielt am liebsten MIDGARD und erschafft gerne sogenannten "Homebrew-Content".
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert