• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Header mit der Aufschrift "MIDGARD Neuigkeiten".
      DDD-Verlag: Antwort von Carsten Grebe

Byrnes Creek: Spielhilfe für MIDGARD

Lesezeit: 3 Minuten

Spielhilfe für den inoffiziellen MIDGARD-Schauplatz „Byrnes Creek“ ist da!

Byrnes Creek ist der Schauplatz unserer MIDGARD Audio Only Actual Play Reihe „Geschichten aus Byrnes Creek“. Und während für die erste Staffel alle zwei Wochen eine neue Episode erscheint, gibt es nun eine Spielhilfe zum besagten Schauplatz.

2023 ist das Jahr, in dem wir die „Road to M6“ (Link) beschreiten. Was nichts anderes bedeutet, dass unser Hauptaugenmerk Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel gilt. Mit „Das Mysterium von Byrnes Creek“ ist gerade die erste Staffel unseres MIDGARD Audio Only Actual Plays am Laufen. Alle zwei Wochen freitags erscheint eine neue Episode, und bis euch die ersten fünf Episoden präsentiert wurden, machen wir solange eine Art „Sendepause“. Zurzeit werden also keine „normalen“ Podcast-Episoden im öffentlichen Feed ausgestrahlt. Das machen wir, damit wir andere – viel zu lange liegen gebliebene – Sachen erledigen können. Wie bei mir zum Beispiel die Fertigstellung der Spielhilfe zum inoffiziellen MIDGARD-Schauplatz „Byrnes Creek“.

Byrnes Creek – Eine Rundreise durch einen vergessenen Landstrich Albas

Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, versuche ich auch, das entsprechend umzusetzen. Nur ist die Erstellung eines Schauplatzes, der zum Teil aus irgendwelchen Notizen auf Zettelchen und wirren Gedanken im Kopf besteht, gar nicht so einfach, auf ein (virtuelles) Blatt Papier zu bringen. All die Informationen müssen schließlich zusammengetragen und in verständliche Texte verfasst werden.

Ist das erst einmal geschehen, stehen – zumindest bei mir – weitere Prozesse an: Illustrationen werden in Auftrag gegeben beziehungsweise eingekauft, die Texte gehen ins Sensitivity Reading (Link) und anschließend in die Korrektur. Wenn die Anmerkungen aus dem Sensitivity Reading sowie die Korrekturen eingearbeitet worden sind und alle Illustrationen vorliegen, beginnt der Layout-Prozess. Dieser ist wahrlich nicht zu unterschätzen und verschlingt bei mir gerne etwas mehr Zeit.

Nach dessen Abschluss werden die Texte noch einmal durchgegangen, ob auch wirklich alles so passt. Danach wird die Datei in eine PDF umgewandelt, hochgeladen und der Community als Download zur Verfügung gestellt.

Kostenloser Download verfügbar

Seit Oktober 2022 sitze ich mittlerweile an „Byrnes Creek“ und jetzt ist der inoffizielle MIDGARD-Schauplatz, der Dreh- und Angelpunkt unserer MIDGARD Audio Only Actual Play Reihe „Geschichten aus Byrnes Creek“ ist, fertig. Komplett fertig. Und das Beste: Dieser steht euch als kostenloser Download zur Verfügung. Somit habt ihr die Möglichkeit, mit eurer Spielrunde in den kleinen verschlafenen Landstrich an der albischen Küste der Waelingsee zu reisen und spannende Abenteuer zu erleben.

Byrnes Creek – Eine Rundreise durch einen vergessenen Landstrich Albas

Byrnes Creek ist der Dreh- und Angelpunkt unserer MIDGARD Audio Only Actual Play Reihe „Geschichten aus Byrnes Creek“. Jetzt könnt auch ihr mit eurer MIDGARD-Spielrunde spannende Abenteuer in dem kleinen verschlafenen Landstrich in Alba erleben. Dies ist eine inoffizielle Spielhilfe für MIDGARD (5. Edition).

Eckdaten:
  • Spielsystem: MIDGARD (5. Edition)
  • Art: Schauplatz
  • Autor: Mirco Sadrinna
  • Sprache: Deutsch
  • Seiten: 19

Spielhilfe in höherer Auflösung gewünscht?

Selbstverständlich besteht für euch die Möglichkeit, „Byrnes Creek – Eine Rundreise durch einen vergessenen Landstrich Albas“ in einer höheren Auflösung bekommen. Wie? Indem ihr ganz simpel einen virtuellen Kaffee (Link) spendet. An die dort angegebene E-Mail-Adresse erhaltet ihr dann wenig später die genannte MIDGARD-Spielhilfe zugesandt.

Warum wir das machen? Zur Realisierung des Projekts sind einige nicht unerhebliche Kosten entstanden. Neben der Zeit, die für das Zusammentragen der Informationen sowie das Verfassen der Texte investiert wurde, haben die beauftragten beziehungsweise eingekauften Illustrationen Geld gekostet. Schließlich soll euch – liebe MIDGARD-Community – ein schönes Produkt zur Verfügung gestellt werden.

Schon die erste Staffel gehört?

„Byrnes Creek – Eine Rundreise durch einen vergessenen Landstrich Albas“ stellt im Übrigen die Grundlage für die erste Staffel unseres MIDGARD Audio Only Actual Plays „Das Mysterium von Byrnes Creek“ dar. Wenn ihr dieses noch nicht gehört haben solltet, könnt ihr das jederzeit ohne Probleme nachholen. Die Episoden findet ihr im öffentlichen Podcast-Feed (Podcast-Archiv) sowie überall dort, wo es Podcasts gibt.

Zum Abschluss bleibt mir nur noch eines zu sagen: Viel Spaß mit der inoffiziellen MIDGARD-Spielhilfe und viel Spaß in Byrnes Creek. Eventuell werdet ihr schon bald mehr über diesen Ort von mir lesen.

PS: Lust auf einen Podcast, der sich hauptsächlich mit MIDGARD beschäftigt? Dann höre dir gerne einmal „SteamTinkerers Klönschnack“ an. In unserem üppigen Podcast-Archiv findest Episoden zu den verschiedenen Themen, die MIDGARD betreffen. Viel Spaß!

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content und schätzt die Arbeit von David und Mirco? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Über Mirco

Abenteurer, Blogger, Entdecker, Erzähler, Nerd, Podcaster, Rollenspieler, TV-Serienjunkie. Ist dem fantastischen Hobby seit 1993 verfallen und spielt am liebsten MIDGARD und erschafft gerne sogenannten "Homebrew-Content".
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. Pingback:Die Geschichte von Kwynthnir aus dem Hohen Haus Aedthaír (MAGIRA) - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

  2. Pingback:Geek! 67: Artikel über MIDGARD - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

  3. Pingback:Das Mysterium von Byrnes Creek: Es geht weiter! - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

  4. Pingback:Cyberpunk RED: Ein weiteres Mal … - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert