• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Neuauflage des Quellenbuchs zu Waeland in der Mache (MIDGARD)

CONspiracy 9: Talk zu MIDGARD – Legenden von Damatu

Lesezeit: 3 Minuten

„MIDGARD – Legenden von Damatu“ im Livestream zur CONspiracy 9.

Die CONspiracy 9 hat ihre Tore geöffnet und bietet ein recht buntes Programm. Im Livestream von Orkenspalter TV gab es einen Talk, in dem es um „MIDGARD – Legenden von Damatu“ ging. Dieser enthielt teils wahrhaftig spannende Informationen.

2024 wird Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel in einer neuen Edition erscheinen und „MIDGARD – Legenden von Damatu“ heißen. Wohl wahr, bis zum besagten Jahr ist es noch etwas hin und bisher waren die Informationen zur kommenden Editionen, die dann bei Pegasus Spiele erscheinen wird, eher rar. Dieser Umstand hat sich nun geändert, denn im Rahmen der CONspiracy 9 traten mit Selina Kalms, Christoph Tinius, Jan Christoph Steines und Mike Sander einige Mitarbeitende und Supporter*innen im Livestream auf Twitch von Orkenspalter TV (Link) und gaben ein paar Informationen zu „MIDGARD – Legenden von Damatu“ bekannt. Nebenbei stellten sie sich den Fragen der Zuschauenden. Moderiert wurde der Livestream von Mhairé Stritter.

CONspiracy 9. Spannende Informationen zur kommenden Edition von MIDGARD.

In einem Artikel (Link), auf Twitter (Link) sowie auf Mastodon (Link) hatte ich im Vorwege auf den Talk aufmerksam gemacht. Verständlich also, dass ich mir den Livestream selbst angeschaut habe, zu den Zuschauenden gehörte – die die ein oder Frage im Chat posteten – und nebenbei schrieb ich fleißig mit. Hier nun die von mir zusammengetragenen Informationen im Überblick:

  • Die ersten Testspielrunden zu „MIDGARD – Legenden von Damatu“ liefen bereits und wohl recht erfolgreich.
  • Selina Kalms und Jan Christoph Steines halten als Redakteur*innen Buch bei Pegasus Spiele die Zügel in die Hand.
  • Es wird derzeit an allen Fronten eifrig gearbeitet, seien es nun Autor*innen – die bereits bestehende Dinge ausarbeiten oder noch welche bestimmte erfinden müssen – das Layout, die Struktur der Texte und so weiter. Die Grundlagen stehen aber so weit.
  • „MIDGARD – Legenden von Damatu“ soll mehr „Rollenspiel“ enthalten. Die vorherigen Editionen sowie die noch aktuelle fünfte Edition von MIDGARD waren beziehungsweise sind sehr „verregelt“. Das soll sich mit der sechsten Edition ändern.
  • Die Magieregeln müssen noch weiter ausgearbeitet werden.
  • Jan Christoph Steines betonte, dass sich die Wege von Pegasus Spiele und MIDGARD in der Vergangenheit schon einmal kreuzten und verwies auf die Anfangszeiten der vierten Edition.
  • Der W100 wird in „MIDGARD – Legenden von Damatu“ wegfallen. Es werden dann nur noch W20 und W6 benötigt.
  • Die Umrisse der neuen Welt „Damatu“ werden zum Großteil der bekannten Fantasywelt „Midgard“ ähneln, die Kulturen aber indes neu sein.
  • Für „MIDGARD – Legenden von Damatu“ soll es auch Sachen für Virtual TableTops (VTT) geben. Das Ganze wird wohl recht umfangreich sein, aber zum jetzigen Zeitpunkt kann dazu noch nicht viel gesagt werden.
  • Offenbar hat man sich für eine bestimmte VTT-Plattform entschieden. Welche das sein wird, wurde noch nicht gesagt. Die entsprechende Information soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
  • Planungen für eine Software zur Erstellung von Spielfiguren gibt es. Aber auch hier konnte nicht mehr gesagt werden.
  • Das bisherige Prinzip der Erfolgswürfe bleibt erhalten. Hinzukommen aber noch Erfolgsstufen.
  • Bei den Bewegungsregeln wird es wohl Optimierungen geben, sodass sich diese auch für das Spielen am VTT eignen.
  • Zum Abschluss wurde noch mitgeteilt, dass „MIDGARD – Legenden von Damatu“ im Oktober 2024 zu SPIEL in Essen erscheinen soll.

Ein weiterer Talk steht noch an.

Soweit also die Informationen, die ich mir während des Livestreams notierte. Es ist aber nicht auszuschließen, dass mir die ein oder andere Information entgangen ist. Sollte dem so sein, hinterlasst gerne einen Kommentar. Und dann noch zum Abschluss noch ein kurzer Hinweis: Ein weiterer Talk zu „MIDGARD – Legenden von Damatu“ sowie „Avatar Legends“ ist auf der CONspiracy 9 am Sonntag, 15 Uhr, im Stream von Orkenspalter TV geplant.

PS: Auf der Suche nach weiteren spannenden Artikeln zu MIDGARD? Dann schaut doch einmal hier nach.

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content und schätzt die Arbeit von David und Mirco? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Über Mirco

Abenteurer, Blogger, Entdecker, Erzähler, Nerd, Podcaster, Rollenspieler, TV-Serienjunkie. Ist dem fantastischen Hobby seit 1993 verfallen und spielt am liebsten MIDGARD und erschafft gerne sogenannten "Homebrew-Content".
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

8 Kommentare

  1. Ulisses hat Midgard doch schon auf deutsch gebracht, dachte ich.

    • Hallo Alexander,

      es gibt ein Setting für die 5e von Kobold Press, das „Midgard“ heißt und hierzulande von Ulisses Spiele als „Mythgart“ veröffentlicht wird, weil Midgard auch der Name von Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel ist.

      Das besagte Setting und Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel sind zwei verschiedene Dinge und haben nichts miteinander zu tun.

      Pegasus Spiele bringt 2024 eine neue Edition zu MIDGARD, also Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel, heraus.

      • Danke. Also ist Mythgart eine Welt für 5e und diese Welt kommt jetzt von Pegasus als eigenes Spiel raus? Warum bleibt man dann nicht bei 5e? Wollen die die Regeln etwas anpassen, damit sie besser zu der Welt passen, so wie DSA zu aventurien passt?

        • Mythgart ist ein Setting für die 5e, richtig, hat aber nichts mit MIDGARD zu tun. MIDGARD ist Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel und das gibt es seit 1981. Aktuell befindet sich MIDGARD in der 5. Edition (wie D&D auch) und erscheint im Verlag für F&SF-Spiele. Es besitzt ein eigenes Spielsystem, eine eigene Welt usw. Am besten schaust du sonst auch hier einmal nach:

          https://midgard-online.de

          2024 wechselt MIDGARD vom Verlag für F&SF-Spiele zu Pegasus Spiele, die dann mit „MIDGARD – Legenden von Damatu“ die 6. Edition herausbringen werden. Soweit ich weiß im Oktober 2024.

          LG,
          Mirco

  2. Auf der nächsten Conspiracy soll mehr über die VTT Unterstützung erzählt werden.

  3. Pingback:CONspiracy 9: Zweiter Talk zu MIDGARD – Legenden von Damatu - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

  4. Pingback:MYTHGART und MIDGARD: Die Unterschiede - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

  5. Pingback:CONspiracy 9: Alle Verlagstalks auf YouTube verfügbar - SteamTinkerers Klönschnack | KLNSCHNCK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert