• Was gibt’s Neues?

    • Lost Mine of Phandelver
      Lost Mine of Phandelver 24: “Von magischen Rüstungen, Panzerhandschuhen und fiesen Monstern”

Drygolstädter Beobachter – Ausgabe 5 (Call of Cthulhu)

Drygolstädter Beobachter - Drygolstadt

Lesezeit: 2 Minuten Drygolstädter Beobachter (Ausgabe 5) ist da! Der Drygolstädter Beobachter meldet sich mit einer Jubiläumsausgabe – der fünften Ausgabe – zurück. Diese hat es wirklich in sich und bereichert den cthuloiden Schauplatz, Drygolstadt, und spinnt dessen Geschichte entsprechend weiter. Und da ist sie: Die fünfte Ausgabe und zugleich die Jubiläumsausgabe des… Weiterlesen

Lost Mine of Phandelver 24: “Von magischen Rüstungen, Panzerhandschuhen und fiesen Monstern”

Lost Mine of Phandelver

Lesezeit: 3 Minuten Nach einer kurzen Auszeit melden wir uns mit „Lost Mine of Phandelver“, unserem D&D Actual Play, zurück. Nachdem die Held*innen in der vorherigen Session einen wichtigen Meilenstein erreichten, sehen sie sich in der 24. Session mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Weiterlesen

Der Tempel von Skeldin 2 (D&D Actual Play)

Der Tempel von Skeldin

Lesezeit: 3 Minuten Das homebrew D&D-Abenteuer – „Der Tempel von Skeldin“ – war ursprünglich als One Shot geplant. Aber das war offenbar zu sportlich gedacht und so wurde aus einem One Shot ein Few Shot. Der zweite Teil des D&D Actual Plays fand am 15. April 2021 statt und wurde auf dem Twitch-Channel von Karsten.wtf ausgestrahlt. Weiterlesen

Cthulhu Charaktereditor (Call of Cthulhu)

Cthulhu Charaktereditor

Lesezeit: 2 Minuten Investigator*innen sind bei Call of Cthulhu im Vergleich zu anderen Pen & Paper – Rollenspielen händisch recht schnell erstellt. Aber wie sieht es aus, wenn die Spielleitung auf die Schnelle für die nächste Spielsitzung NSCs benötigt? Oder vielleicht möchten die Mitspielenden viel lieber ihre Charaktere in elektronischer Form erstellen und dabei so viel Zeit wie möglich sparen. Das alles schreit doch nach einem „Cthulhu Charaktereditor“. Weiterlesen