• Was gibt’s Neues?

    • Heldenstreich: Der Pfad der Bäume

Clata’Qori

Lesezeit: 3 Minuten

Clata’Qori. Wie aus einer Idee eine inoffizielle Spielhilfe für Call of Cthulhu wurde.

Clata’Qori, hinter diesem mysteriös anmutenden Namen steht ein winziges Wesen, das nicht zu unterschätzen ist. Doch das ist nicht alles, denn das genannte Wesen bekam während eines Streams von Ann-Marie Rechter (IlluMarie) auf Twitch zunächst als „Sketch“ ein Gesicht und im Nachhinein von mir eine Geschichte verliehen. Herausgekommen ist eine inoffizielle Spielhilfe für Call of Cthulhu.

Clata'Qori
Die Skizze des Clata’Qori, die von Ann-Marie Rechter während ihres Streams das Licht der Welt erblickte.

Als ich am 10. April 2021 den Stream von Ann-Marie Rechter (IlluMarie) auf Twitch einschaltete, ahnte ich noch nicht, was dieser für Nachwirkungen haben würde. „Heute mal Samstagsstream: Zuerst Kreaturenskizzen, danach Charakterbilder“ war der Titel. Klang interessant, denn Ann-Marie hat in der Vergangenheit so manche fantastische Zeichnungen für meine Projekte angefertigt. Also wollte ich schauen, was sie dieses Mal so „zaubern“ würde.

Die Entstehung des Clata’Qori

Über sieben Stunden streamte Ann-Marie an jenem Tag und griff unter anderem die Ideen der Zuschauenden auf und präsentierte somit eine Kreatur nach der anderen. Auch ich beteiligte mich im Chat und warf die ein oder andere Idee ein. Dabei entstand zum Beispiel eine Kreatur, die eine Mischung aus Tintenfisch und Fliege war. Zunächst wurde diese als „Oktofliege“ bezeichnet, doch der Name hatte sich wenig später auch schon wieder erledigt und letztlich wurde die Kreatur „Clata’Qori“ getauft. Die Skizze gefiel mir und in meinem Kopf machte ich bereits während des Streams Gedankenspiele, wie die genannte Kreatur bei Call of Cthulhu, speziell für „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“ zum Einsatz kommen könnte.

Nachträgliche Entscheidung

Am Sonntag, 11. April 2021, fasste ich eine Entscheidung. Ich wollte dem Clata’Qori eine Geschichte verleihen und eine inoffizielle Spielhilfe für das genannte Pen & Paper – Rollenspiel gestalten. Gesagt, getan. Ich kontaktierte daraufhin Ann-Marie und erzählte ihr von meinem Vorhaben. Wenige Worte später kamen wir schließlich überein, dass ich die entsprechenden Nutzungsrechte an der Zeichnung des Clata’Qori erhielt.

Extra dafür vollendete Ann-Marie die Zeichnung und ich erhielt diese noch am selben Tag. Währenddessen dachte ich mir eine Geschichte für das Clata’Qori aus und haute kräftig in die Tasten. Glücklicherweise fand ich kurzfristig zwei tolle Menschen, die sich bereit erklärten, die Texte zu korrigieren. Bereits wenige Stunden später lagen mir die korrigierten Texte samt Feedback vor. Diese berücksichtigte ich entsprechend und begann mit dem Layout, das in gefühlter Rekordgeschwindigkeit fertiggestellt war.

Danach ging eine „Vorabversion“ von „Clata’Qori – Ausgeburt eines Experiments“ direkt an Heiko Gill, Chefredakteur für die deutschsprachige Ausgabe von Call of Cthulhu bei Pegasus Spiele (Heiko war auch schon zu Gast im Podcast), um das „Okay“ zu erhalten, die Spielhilfe mit den Spielwerten für Call of Cthulhu veröffentlichen zu dürfen. Seine Antwort ließ nicht lange auf sich warten und war positiv. Daraufhin wurden die letzten Änderungen für die finale Version eingearbeitet.

Kostenloser Download

Und jetzt ist es soweit, oder besser gesagt: „Die Sterne stehen ein weiteres Mal richtig!“ Denn ab sofort steht euch die inoffizielle Spielhilfe für Call of Cthulhu – „Clata’Qori – Ausgeburt eines Experiments“ als kostenloser Download zur Verfügung. Einfach auf den unten stehenden „Download-Button“ klicken und wie durch Cthulhus Hand sollte das gelayoutete PDF erscheinen.

Clata’Qori – Ausgeburt eines Experiments
  • Art: Inoffizielle Spielhilfe für Call of Cthulhu (PDF)
  • Autor: Mirco Sadrinna
  • Seitenzahl: 3

Viel Spaß

Ich hoffe, dass ihr viel Spaß beim Einsatz des Clata’Qori haben werdet. Auch wenn sich das irgendwie böse für die Investigator*innen anhört. Mich würde zudem brennend interessieren, wie die cthuloide Kreatur in euren Abenteuern zum Einsatz kam und wie eure Investigator*innen mit dieser Herausforderung umgegangen ist. Hinterlasst hierfür gerne einen Kommentar.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Call of Cthulhu zu spielen? Als Spielleitung benötigst du dafür lediglich das Grundregelwerk*. Außerdem ist der dazugehörige Sichtschirm* empfehlenswert. Als mitspielende Person benötigst du hingegen nur das „Regelwerk für Spieler“*. Die beiden genannten Bücher gibt es selbstverständlich auch als Kauf-PDF hier* und hier*. Weitere Artikel zu H. P. Lovecraft und dem Cthulhu-Mythos findet ihr hier.

STEAMTINKERER.DE & STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Der Content auf steamtinkerer.de und von SteamTinkerers Klönschnack ist kostenlos. So soll es auch bleiben! Wenn dir der Content gefällt, kannst du David und Mirco mit einem „virtuellen Kaffee” gern unterstützen. Darüber würden sich die beiden selbstverständlich sehr freuen.

Ko-Fi

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Yha’Rak Einyat’Muraqib – Eine cthuloide Kreatur für FHTAGN - SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.