• Was gibt’s Neues?

    • Quellbrunnen der Betrübnis ist ein Homebrew-Schauplatz aus der Feder von Karsten von karsten.wtf und basiert auf de Spielregeln der 5. Edition des größten Rollenspiels der Welt.
      Quellbrunnen der Betrübnis

Überspielt!

Lesezeit: 2 Minuten

Überspielt! Wenn ein Spielsystem bis zum Halse steckt.

Kennt ihr die Situation, wenn ihr ein Spiel „überspielt“ habt, also ein bestimmtes Spiel so oft gespielt habt, dass ihr es irgendwie über seid? FeyTiane und Mirco unterhalten sich genau darüber.

Vielleicht befanden sich einige von euch, liebe Zuhörende, schon einmal in der Situation, ein bestimmtes Spiel so häufig gespielt zu haben, sodass ihr dieses über seid. Also einfach „überspielt“ habt. Mirco befindet sich derzeit in dieser Situation mit einem bestimmten Pen & Paper – Rollenspielsystem. In der Vergangenheit hatte Mirco hin und wieder so eine Situation. Da David gesundheitsbedingt sich entschuldigt, ist dieses Mal FeyTiane mit am Start. Gemeinsam unterhalten die beiden sich über dieses Thema.

Überspielt! Wie könnte sich dieser Umstand bemerkbar machen?

Gern hätten David und Mirco über das Thema „Überspielt!“ gesprochen. Doch leider hat das Schicksal ein Strich durch die Rechnung gemacht, sodass David der Aufnahme gesundheitsbedingt leider eine Absage erteilen musste. Dafür erklärte sich FeyTiane bereit, mit Mirco über das besagte Thema zu sprechen. Zwar war sie noch nicht in dieser Situation bei Pen & Paper – Rollenspielen, diese Erfahrungen durfte sie dafür aber bei Brettspielen machen.

Beide reden mitunter darüber, wie sie sich das „Überspielt“ bemerkbar macht und wie sie mit der Situation umgehen. Und wird das betroffene Spiel jemals wieder eine Chance bei FeyTiane und Mirco haben, gespielt zu werden oder ist der Zug in diesem Punkt abgefahren?

Interessante Links:

Das ist aber noch lange nicht alles. Denn die beiden haben zunächst eine ganze Menge an Neuigkeiten zu berichten. Unter anderem davon, dass der Podcast seit Kurzem auf Steady zu finden ist und dort von euch, liebe Zuhörende, unterstützt werden kann. Alles in allem ist diese Podcast-Episode sehr unterhaltsam geworden.

Viel Spaß

FeyTiane ist Zeichnerin und war schon einmal Gästin im Podcast. Für Mirco hat sie die ein oder andere Karte gezeichnet und spielte unter anderem im MIDGARD Actual Play zu „Die Rache des Frosthexers“ (YouTube-Playlist) mit. Viel Spaß beim Hören!

PS: Ihr wolltet David und Mirco schon immer Fragen stellen? Dann lasst es krachen und stellt eure Fragen gerne. Wie? Hinterlasst entweder einen Kommentar oder schreibt eine E-Mail. Die Fragen werden gesammelt und im Anschluss eine Person bestimmt, wer die Moderation übernimmt, damit David und Mirco die Fragen in einer Podcast-Episode auch brav beantworten dürfen. Haut also in die Tasten!

Weitere Informationen zu dieser Episode:
Cast: Mirco (Host) – FeyTiane (Gästin), Dauer: 58:41 Minuten, Musik: d20Sounds

d20Sounds hat die Musik im Auftrag erstellt und alle Rechte liegen bei SteamTinkerers Klönschnack. Besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Unterstützenden, denn durch eure Unterstützung konnte die Musik erst realisiert werden. Ihr seid die Besten!

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann hast du die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen. Spendiere den beiden gern einen „virtuellen Kaffee“.

Ko-Fi

Über Kloenschnack

SteamTinkerers Klönschnack. Der Podcast. Hier klönen David und Mirco über das fantastische Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele. Dabei nimmt MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, einen ganz besonderen Platz ein. Aber auch andere Spielsysteme, wie DUNGEONS & DRAGONS oder CALL OF CTHULHU, werden behandelt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.