• Was gibt’s Neues?

    • Die vermissten Geliebten
      Die vermissten Geliebten (Dungeons & Dragons)

Call of Cthulhu wird 40

Lesezeit: 2 Minuten

40 Jahre Call of Cthulhu. Chaosium hat ein Crowdfunding gestartet.

Call of Cthulhu feiert ein ehrwürdiges Jubiläum. Denn das Pen & Paper – Rollenspiel von Chaosium, das hierzulande bei Pegasus Spiele erscheint, wird 40 Jahre alt. Diesen feierlichen Anlass lässt der US-Amerikanische Verlag natürlich nicht verstreichen und hat ein Crowdfunding gestartet.

Call of Cthulhu

Wenn es um ein Pen & Paper – Rollenspiel geht, das sich mit H. P. Lovecrafts Geschichten sowie dem Cthulhu-Mythos befasst, ist der erste Gedanke meistens Call of Cthulhu. Sicherlich, es gibt noch andere Pen & Paper – Rollenspiele, wie beispielsweise FHTAGN, die die genannten Themen aufgreifen, aber Call of Cthulhu ist vermutlich der bekannteste Vertreter. Trotz dieses ehrwürdigen Alters erfreut sich das Spiel bis heute eine große Beliebtheit und ist in mehreren Sprachen erhältlich. Unter dem Titel H. P. Lovecrafts Cthulhu erscheint das Spiel hierzulande bei Pegasus Spiele.

40 Jahre Call of Cthulhu. Zur Feier wurde ein Crowdfunding gestartet.

Ein Alter von 40 Jahren muss ein Pen & Paper – Rollenspiel erst einmal erreichen. Was zuvor nur wenige Vertreter dieses fantastischen Hobbys schafften. (Anmerkung: MIDGARD feiert in diesem Jahr ebenfalls sein 40. Jubiläum.) Ein feierlicher Anlass und Chaosium hat rechtzeitig ein Crowdfunding auf Kickstarter ins Leben gerufen, die innerhalb kürzester Zeit erfolgreich war. Bis zum 24. Juli 2021 haben Interessierte noch die Möglichkeit, die Kampagne zu unterstützen. Und wer sich unschlüssig ist, für diejenigen hat Chaosium ein kurzes Video bereitgestellt.

Ein paar Worte am Rande

Call of Cthulhu und FHTAGN spielen auch auf dieser Seite eine wichtige Rolle. Mitunter könnt ihr euch den cthuloiden Schauplatz, „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“, kostenlos herunterladen und für eure eigenen Szenarien verwenden. Letztes Jahr wurde mit „Irgendwo in Ostpreußen“ ein Actual Play veröffentlicht, das die Investigator*innen in den besagten Ort führt. Und im Podcast unterhielten David und ich mich mit Heiko Gill, dem Chefredakteur für die deutschsprachige Ausgabe des cthuloiden Pen & Paper – Rollenspiels.

Herzlichen Glückwunsch

Da wird das cthuloide Pen & Paper – Rollenspiel also 40 Jahre alt. Respekt! In dieser Zeit hat sich das Spiel stetig weiterentwickelt und befindet sich aktuell in der siebten Edition. Herzlich Glückwunsch! Möge das auch in Zukunft weitere Interessierte ganz begeistert in den Bann des Cthulhu-Mythos ziehen.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Call of Cthulhu zu spielen? Als Spielleitung benötigst du dafür lediglich das Grundregelwerk*. Außerdem ist der dazugehörige Sichtschirm* empfehlenswert. Als mitspielende Person benötigst du hingegen nur das „Regelwerk für Spieler“*. Die beiden genannten Bücher gibt es selbstverständlich auch als Kauf-PDF hier* und hier*. Weitere Artikel zu H. P. Lovecraft und dem Cthulhu-Mythos findet ihr hier.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.