• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Subversion

NordCon 2023: Hamburg ruft!

Lesezeit: 2 Minuten

FeyTiane, David und Mirco waren auf der NordCon 2023.

Die NordCon in Hamburg ist eine Institution und hat in diesem Jahr endlich wieder ihre Tore geöffnet. FeyTiane, David und Mirco waren dort und reden nun ausführlich über die große unabhängige Convention für Pen & Paper – Rollenspiele. Und natürlich wurden vor Ort spannende Gespräche geführt, die euch die drei präsentieren.

Durch die Corona-Pandemie mussten viele Veranstaltungen abgesagt werden und/oder wurden alternativ online veranstaltet. Auch die NordCon (Link), die ehrwürdige Convention im wunderschönen Hamburg, blieb davon nicht verschont. Nachdem im vergangenen Jahr die ersten Conventions nach und nach ihre Tore wieder „offline“ öffneten, stellte man sich die Frage, wie es wohl mit der NordCon weitergeht. Und siehe da: Anfang des Jahres kam die Ankündigung, dass die große unabhängige Convention in diesem Jahr ebenfalls ihre Tore öffnen wird. Am ersten Wochenende im Juni!

NordCon 2023: Ehrwürdige Convention und neue Location.

Mit der diesjährigen NordCon gab es zudem eine Besonderheit. Die besagte Convention fand nach so vielen Jahren in der neuen Location statt. Für hamburgische Verhältnisse nicht allzu weit entfernt von der vorherigen Location. Wie also würde die NordCon 2023 werden? Wie viele Besucher*innen würden die Convention besuchen und was ist mit den Aussteller*innen? Fragen über Fragen über Fragen über Fragen.

Interessante Links:

Während FeyTiane als Ausstellerin und Mirco als Podcaster unterwegs  war sowie am Stand des DDD-Verlags mithalf, war David als Besucher da. Alle sammelten dabei unterschiedliche Erfahrungen. Verständlich also, dass sich die drei nach der Convention getroffen und über die NordCon 2023 geredet haben. Und nicht nur das: Da Mirco als Podcaster unterwegs war, hat er sich mit einigen Leuten vor Ort unterhalten und sie mitunter über die Convention befragt. Zu den „Glücklichen“ gehörten René von PenPaperDice, Alexander von den Dice Actors, Ulrike von der Redaktion Phantastik, Melanie von den Storypunks, Nikolas vom Heinrich-Tüffers-Verlag und Kurd-Laßwitz-Preis-Gewinner*in Aiki Mira.

Es verspricht, spannend zu werden!

All die Gespräche mit den genannten Personen wollen euch FeyTiane, David und Mirco selbstverständlich nicht vorenthalten. Daher bekommt ihr diese in dieser Podcast-Episode präsentiert. Also, seid ihr bereit? Ja? Dann lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show. Viel Spaß beim Hören!

PS: Lust auf weitere spannende Podcast-Episode zum fantastischen Thema Pen & Paper – Rollenspiele? Dann schaut euch doch einmal in unserem Podcast-Archiv um. Vielleicht ist die ein oder andere Podcast-Episode für euch dabei.

Weitere Informationen zu dieser Episode:
Cast: Mirco, FeyTiane, David, Dauer: 81:19 Minuten, Musik: d20sounds

d20sounds hat die Musik im Auftrag erstellt und alle Rechte liegen bei SteamTinkerers Klönschnack. Besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Unterstützenden, denn durch eure Unterstützung konnte die Musik erst realisiert werden. Ihr seid die Besten!

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content und schätzt die Arbeit von David und Mirco? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Über KLNSCHNCK

WIR LIEBEN MIDGARD! Und genau darum geht es in dem Podcast: David und Mirco beschäftigen sich ausgiebig mit Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel. Aber hin und wieder wagen sie einen Blick über den Tellerrand und sprechen über andere Pen & Paper – Rollenspiele wie beispielsweise Call of Cthulhu und Dungeons & Dragons. Also lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show!
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert