• Was gibt’s Neues?

    • Die vermissten Geliebten
      Die vermissten Geliebten (Dungeons & Dragons)

Von dunklen Kräften und alten Mächten

Lesezeit: 2 Minuten

„Von dunklen Kräften und alten Mächten“. Ein Abenteuerband aus dem Hause Caedwyn Games digital erhältlich.

„Von dunklen Kräften und alten Mächten“ ist ein Abenteuer für die vierte Edition von MIDGARD und erschien 2001 bei Caedwyn Games. Lange Zeit war das besagte Abenteuer nur noch schwer zu bekommen. Dieser Umstand hat nun ein Ende.

Von dunklen Kräften und alten Mächten
Die Printausgabe des Abenteuers erschien 2001 bei Caedwyn Games und enthält drei Abenteuer für MIDGARD-Abenteurer*innen der Grade 1 bis 8.

Viele MIDGARD-Fans werden sich wahrscheinlich noch an Caedwyn Games erinnern. Ein kleiner Verlag aus Hannover, der von Joachim Barke und Ulf Straßburger ins Leben gerufen wurde. Caedwyn Games war unter anderem für die gleichnamige Fantasywelt „Caedwyn“ bekannt und brachte bis zur Einstellung des Geschäfts eine Vielzahl an Abenteuern für die vierte Edition von MIDGARD heraus.

Von dunklen Kräften und alten Mächten digital verfügbar

Aufgrund der Tatsache, dass der Verlag seine Tätigkeiten eingestellt hat, waren die Abenteuer nur noch schwer zu bekommen. Nicht selten zu horrenden Preisen. Kürzlich hat die Redaktion Phantastik die Spieler*innenschaft überrascht, indem sie mit „Von dunklen Kräften und alten Mächten“ ein Abenteuer aus dem Hause Caedwyn Games als Kauf-PDF in ihrem Online-Shop anbieten. Damit haben Interessierte, die die Printausgabe nicht besitzen, die Möglichkeit, das Abenteuer zumindest digital zu erwerben.

Enthaltene Titel

„Von dunklen Kräften und alten Mächten“ war nach „Spuren der Vergangenheit“ der zweite Abenteuerband, den der einstige Verlag aus Hannover herausbrachte und erschien 2001. Insgesamt drei Abenteuer sind enthalten:

  • Drachentöter (Ulf Straßburger)
  • Seelenfänger (Ulf Straßburger)
  • Nur ein Augenblick der Arbeit (Frank Steffen)

Weitere Veröffentlichungen geplant

Das besagte Abenteuer ist erst der Anfang! Die Redaktion Phantastik plant nämlich, weitere Abenteuer aus dem Hause Caedwyn Games der MIDGARD-Spieler*innenschaft in digitaler Form anzubieten. Es bleibt abzuwarten, wie der nächste Titel lauten wird.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert.

MIDGARD feiert dieses Jahr seinen 40. Geburtstag. Im Podcast „SteamTinkerers Klönschnack“ unterhielten sich David und Mirco mit Jürgen E. Franke über Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.