• Was gibt’s Neues?

    • Diceonauts feat. SteamTinkerers Klönschnack (Sonderfolge)

Cthulhu Charaktereditor (Call of Cthulhu)

Lesezeit: 2 Minuten

Cthulhu Charaktereditor angeschaut.

Investigator*innen sind bei Call of Cthulhu im Vergleich zu anderen Pen & Paper – Rollenspielen händisch recht schnell erstellt. Aber wie sieht es aus, wenn die Spielleitung auf die Schnelle für die nächste Spielsitzung NSCs benötigt? Oder vielleicht möchten die Mitspielenden viel lieber ihre Charaktere in elektronischer Form erstellen und dabei so viel Zeit wie möglich sparen. Das alles schreit doch nach einem „Cthulhu Charaktereditor“.

Cthulhu Charaktereditor
Call of Cthulhu ist ein Pen & Paper – Rollenspiel, das auf den Cthulhu-Mythos basiert.

Als Fans des Cthulhu-Mythos und cthuloider Geschichten spielen David und Mirco unter anderem auch Call of Cthulhu (eine Episode dazu, erschien bereits im Podcast). Da die beiden aber nicht nur als Mitspielende tätig sind, sondern ab und an die Spielleitung übernehmen, mussten sie in der Vergangenheit für ein bevorstehendes Abenteuer Nichtspieler*innencharaktere (NSCs) erstellen. Aber ganz gleich, ob die Erstellung von Investigator*innen oder die von NSCs, der Zeitaufwand soll dabei so gering wie möglich sein und am besten gar so wenig Papier wie möglich verschwenden. Eine Art „Cthulhu Charaktereditor“ wäre da nicht schlecht.

Cthulhu Charaktereditor – Ein Online-Tool zum Erstellen von Charakteren

Für verschiedene Pen & Paper – Rollenspiele gibt es entsprechende Tools für die Erstellung von Charakteren. Sei es eine zu installierende Software oder Online-Tools. Und auch für Call of Cthulhu gibt es mit dem „Cthulhu Charaktereditor“ (Link) für die Spielleitung und den Mitspielenden die Möglichkeit, ihre NSCs beziehungsweise Investigator*innen ganz bequem online zu erstellen. Dafür ist nur ein Browser erforderlich und es muss keine Software separat installiert werden.  

Interessante Links

Mirco wurde erstmals auf den „Cthulhu Charaktereditor“ 2017/2018 aufmerksam, als er für den cthuloiden Schauplatz – „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“ – NSCs benötigte. Dabei nutzte er unter anderem das besagte Online-Tool und war damit zufrieden. David hingegen kannte den Charaktereditor bislang noch nicht. Und so waren sich die beiden Herren einig, sich den „Cthulhu Charaktereditor“ gemeinsam anzuschauen, zu testen und das Ganze in einer Podcast-Episode sowie in einem Video (hier gehts zu unserem YouTube-Kanal) vorzustellen und zu besprechen.

Viel Spaß

Erneut präsentieren euch David und Mirco eine Episode zeitgleich als Podcast-Episode sowie als Video. Viel Spaß beim Hören und/oder Schauen!

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Call of Cthulhu zu spielen? Als Spielleitung benötigst du dafür lediglich das Grundregelwerk*. Außerdem ist der dazugehörige Sichtschirm* empfehlenswert. Als mitspielende Person benötigst du hingegen nur das „Regelwerk für Spieler“*. Die beiden genannten Bücher gibt es selbstverständlich auch als Kauf-PDF hier* und hier*. Weitere Artikel zu H. P. Lovecraft und dem Cthulhu-Mythos findet ihr hier.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: David und Mirco, Dauer: 76:00 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der 
Erdenstern-Webseite.
STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann hast du die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen. Spendiere den beiden gern einen „virtuellen Kaffee“.

Ko-Fi

Über Kloenschnack

SteamTinkerers Klönschnack. Der Podcast. Hier klönen David und Mirco über das fantastische Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele. Dabei nimmt MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, einen ganz besonderen Platz ein. Aber auch andere Spielsysteme, wie DUNGEONS & DRAGONS oder CALL OF CTHULHU, werden behandelt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.