• Was gibt’s Neues?

    • MIDGARD
      MIDGARD erstmals online gezockt

Verfallenes Berlin: Achte Spielsitzung (Call of Cthulhu)

Lesezeit: 2 Minuten

Die achte Spielsitzung unserer Call of Cthulhu – Kampagne, „Verfallenes Berlin“, fand statt.

Bereits zum achten Mal fand „Verfallenes Berlin“, unsere aktuelle Call of Cthulhu-Kampagne, statt. Und von Spielsitzung zu Spielsitzung nahm die Kampagne immer mehr an Fahrt auf. Am 6. März 2020 wurde die achte Spielsitzung auf dem Twitch-Kanal des SchmetterTing Verlags ausgestrahlt und unsere Investigator*innen erlebten eine böse Überraschung.

Verfallenes Berlin

Ganze acht Spielsitzungen haben wir mit unseren Investigator*innen in dem Berlin der 1920er Jahre verbracht. Zwischenzeitlich mussten sie die Hauptstadt der Weimarer Republik verlassen, nur um weitere verwirrende Informationen zu erhalten und sich dabei in Gefahr zu begeben. Bis einschließlich der sechsten Spielsitzung war das Würfelglück mit unseren Investigator*innen, das ihnen aber in der siebenten Spielsitzung abhandengekommen war und in der achten Spielsitzung auch nicht wiederkommen sollte.

Verfallenes Berlin – Investigator*innen in einer misslichen Lage

Die achte Spielsitzung begann mit der Auseinandersetzung zwischen einem beängstigenden Wesen, das einem fliegenden Oktopus gleichkam, und den Investigator*innen. Obwohl das besagte Wesen dank der Treffsicherheit von Adalwulf Thaler schnell besiegt werden konnte, begann das eigentliche Drama erst danach: Als sich Fritz Lange und Adalwulf Thaler gegenseitig an die Gurgel gingen, Elisa Behringer anfing, panisch zu tanzen und zu lachen und es allein an Frederick Achtnichts lag, die Situation halbwegs wieder in geordnete Bahnen zu bringen. Das Ganze verlief chaotisch, aber irgendwie endete die gesamte Situation dann doch noch gütlich.

Hätten die Investigator*innen nur anders gehandelt

Nachdem die Investigator*innen wieder bei Verstand waren und sich eine mehrtägige Auszeit gönnten, damit ihre Wunden einigermaßen verheilen konnten, statteten sie der Vorstellung von Hendrik Höfgens, in der er „Goethes Faust“ inszenierte, einen Besuch ab. Der Schauspieler zeigte, wie grandios er doch war. Im Anschluss kamen die Investigator*innen mit Hendrik Höfgens für einen kurzen Moment ins Gespräch. Statt danach wieder nach Hause zu gehen, entschlossen sie sich, das Anwesen jenes Schauspielers zu besuchen und dort auf ihn zu warten. Vielleicht hätten sie doch von dieser Idee Abstand nehmen sollen, denn konsequent versemmelten alle ihre Stabilitätswürfe und die Investigator*innen brachten sich dadurch in eine missliche Lage. Es bleibt nur zu hoffen, dass sie aus dieser wieder herauskommen, ohne größeren Schaden zu nehmen.

Video ist online

Ab sofort ist das Video zur achten Spielsitzung unserer Kampagne, „Verfallenes Berlin“, online. Alle, die an dem Spektakel nicht dabei sein konnten, haben jetzt die Möglichkeit, unsere Investigator*innen dabei zu zusehen, wie sie sich in ihr Unglück stürzen. Viel Spaß!

*) Affiliate-Links

PS: Weitere Informationen zu Call of Cthulhu/H. P. Lovecraft findet ihr hier.

Verfallenes Berlin: Achte Spielsitzung (Call of Cthulhu) (eingesprochen von SteamTinkerer)

Weitere Informationen:

Titel: Verfallenes Berlin, Art: Kampagne (homebrew), Spielsystem: Call of Cthulhu/ H. P. Lovecrafts Cthulhu, Organisation: SchmetterTing VerlagErreichbar: Twitch | YouTube
__________________________________________________________________
Lust, Call of Cthulhu zu spielen? Dafür benötigst du als Spielleitung lediglich das Grundregelwerk*. Spieler*innen sind hingegen mit dem „Regelwerk für Spieler“* gut versorgt. Außerdem ist der entsprechende Cthulhu-Sichtschirm* empfehlenswert.
__________________________________________________________________
Call of Cthulhu ist eine eingetragene Marke von Chaosium, Inc. Deutsche Ausgabe unter Lizenz von Pegasus Spiele GmbH. Die deutsche Ausgabe „Cthulhu“ ist eine eingetragene Marke von Pegasus Spiele.
Ko-Fi
SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ist seit 1993 dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiel verfallen. Bloggt seit 2015 darüber und ist seit Anfang 2019 unter die Podcaster gegangen. Sein Herz schlägt für MIDGARD, Dungeon & Dragons, Das Schwarze Auge, Call of Cthulhu und Splittermond.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Verfallenes Berlin: Die Investigator*innen - SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.