• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • The Making of Original Dungeons & Dragons: 1970 – 1977

Byrnes Creek: Schauplatzbeschreibung in der Mache

Lesezeit: 3 Minuten

Byrnes Creek bekommt eine Schauplatzbeschreibung.

Seit dem 10. Februar 2023 ist die erste Episode des MIDGARD Audio Only Actual Plays „Das Mysterium von Byrnes Creek“ verfügbar. Doch wie sieht es mit dem Schauplatz aus, der dieses Mal im Mittelpunkt steht?

Byrnes Creek, so heißt die Region, in der das aktuelle MIDGARD Audio Only Actual Play „Das Mysterium von Byrnes Creek“ aus der Reihe „Geschichten aus Byrnes Creek“ spielt. Eine kleine verschlafene Region, die sich an der albischen Küste der Waelingsee erstreckt. Dabei ist diese Region keineswegs im offiziellen Midgard von Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel verankert, sondern stammt aus meiner Feder und ist somit zu 100 % Fanwork.

Der Grund, warum ich mich dazu entschieden habe, eine eigene Region auszuarbeiten und in die gleichnamige Fantasywelt von MIDGARD zu platzieren, ist ganz einfach: Als Spielleiter habe ich dadurch mehr Gestaltungsraum und muss mich nicht zwingend an Offizielles halten. Und für die Spielfiguren besteht die Möglichkeit, mit ihren Handlungen für Veränderungen zu sorgen, die ich in den kommenden Actual Plays – die in Byrnes Creek spielen – berücksichtigen kann. Dadurch verändert sich die Region von Staffel zu Staffel.

Schauplatzbeschreibung von Byrnes Creek

Für den Schauplatz, der in dem besagten MIDGARD Audio Only Actual Play im Mittelpunkt steht, hat FeyTiane (Link) eine Karte als Auftragsarbeit angefertigt. Doch weder die Karte noch der Schauplatz an sich sollen irgendwo in der (virtuellen) Schublade verweilen. Indes habe ich mich dazu entschieden, den Schauplatz zu „Papier“ zu bringen und diesen dann für die MIDGARD-Community zur Verfügung zu stellen.

Bereits vor der Aufnahme der ersten Staffel machte ich mich daran, Byrnes Creek auszuarbeiten. Dazu verwendete ich mitunter die Notizen, die ich noch aus dem Anfang der 2000er-Jahre hatte, als ich das Abenteuer auf Conventions für die vierte Edition von MIDGARD leitete. So manche Dinge – was zum Beispiel die Beschreibung einiger Nichtspielfiguren betraf – wurden geändert, da ich diese einfach als nicht mehr zeitgemäß empfand.

Der Großteil entspricht aber nach wie vor dem Byrnes Creek, wie ich es erschuf sowie in den zahlreichen auf Conventions geleiteten Abenteuern beschrieb. Selbst ein besonderer Gegenstand – manche Mitspielende, die das Abenteuer damals spielten, dürften vielleicht noch wissen, welchen ich meine – ist geblieben. Und die Karte wurde von FeyTiane nach der ursprünglichen Kartenvorlage gezeichnet.

Karte wird Bestandteil sein

Die Karte entspricht nicht nur meinen Vorstellungen, sondern wird sogar Bestandteil der kommenden Schauplatzbeschreibung sein. Wer mit der eigenen Abenteurer*innengruppe also selbst spannende Abenteuer in Byrnes Creek erleben möchte, bekommt dadurch einen wunderbaren Überblick über die gesamte Region.

Alles aktuell in der Mache

Nach der ersten Staffel des MIDGARD Audio Only Actual Plays wird sich der Schauplatz verändert haben. Diese Veränderungen haben bereits Einzug in die zweite Staffel gefunden und die Spielfiguren bekommen diese „zu spüren“. Die kommende Schauplatzbeschreibung wird jedoch auf dem Stand der ersten Staffel sein. Also die ursprüngliche Version von Byrnes Creek. Falls gewünscht, könnte ich die aus den Actual Plays resultierenden Veränderungen als „AddOns“ veröffentlichen. Doch zunächst soll die Schauplatzbeschreibung erst einmal fertig werden.

Hier einmal ein kurzer Zwischenstand: Die Texte sind aus dem Sensitivity Reading und befinden sich derzeit in der finalen Korrektur. Sobald diese abgeschlossen ist und mir die korrigierten Texte vorliegen, setze ich mich umgehend an das Layout. Jede beschriebene Nichtspielfigur wird übrigens bildlich dargestellt und auch so könnt ihr mit der einen oder anderen Illustration rechnen.

Geplant ist, dass die Schauplatzbeschreibung noch während des MIDGARD Audio Only Actual Plays „Das Mysterium von Byrnes Creek“ erscheint. Ob dies auch so umzusetzen ist, hängt verständlicherweise von mehreren Faktoren ab. Also lasst euch überraschen!

PS: Das MIDGARD Audio Only Actual Play „Das Mysterium von Byrnes Creek” aus der Reihe „Geschichten aus Byrnes Creek” findet ihr im Podcast-Feed (Link) sowie auf YouTube (Link). Noch nicht angehört? Dann wird des aber höchste Zeit! Viel Spaß dabei.

MIDGARD ist aktuell in der 5. Edition erhältlich und erscheint im Verlag für F&SF-Spiele. Hier geht es zur offiziellen Webseite.
STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content und schätzt die Arbeit von David und Mirco? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Über Mirco

Abenteurer, Blogger, Entdecker, Erzähler, Nerd, Podcaster, Rollenspieler, TV-Serienjunkie. Ist dem fantastischen Hobby seit 1993 verfallen und spielt am liebsten MIDGARD und erschafft gerne sogenannten "Homebrew-Content".
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert