• Was gibt’s Neues?

    • Die vermissten Geliebten
      Die vermissten Geliebten (Dungeons & Dragons)

Heldenstreich: Verflucht geistreich!

Lesezeit: 2 Minuten

„Verflucht geistreich!“. Das zweite Abenteuer aus der Heldenstreich-Abenteuerreihe ist erschienen.

Mit „Verflucht geistreich!“ präsentiert der DDD-Verlag das zweite Abenteuer aus der Heldenstreich-Abenteuerreihe. Und das bereits kurz nach dem Erscheinen des ersten Abenteuers „Die Goldkröte“.

MIDGARD Verflucht geistreich
Mit „Verflucht geistreich!“ hat der DDD-Verlag im Rahmen der Heldenstreich-Abenteuerreihe ein vergriffenes Abenteuer neu aufgelegt und an die Spielregeln der fünften Edition von MIDGARD angepasst. © 2021 DDD-Verlag. Die Verwendung des Bildes erfolgt mit freundlicher Genehmigung.

Dieses Jahr läuft schleppend, was die Veröffentlichungen für Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel betrifft? Wo wegen! Zwar warten wir alle noch ganz gespannt auf die erste offizielle MIDGARD-Publikation vom Verlag für F&SF-Spiele (MIDGARD Press), aber dafür prescht der DDD-Verlag bereits richtig vor. Denn kurz nach dem Erscheinen des ersten Abenteuers „Die Goldkröte“ aus der Heldenstreich-Abenteuerreihe legt der kleine Verlag nach und präsentiert den MIDGARD-Interessierten mit „Verflucht geistreich!“ das zweite Abenteuer aus der genannten Abenteuerreihe.

„Verflucht Geistreich!“ – Der zweite Heldenstreich

Es ist gerade einmal wenige Tage her, dass „Die Goldkröte“ veröffentlicht wurde. Und jetzt erscheint bereits mit „Verflucht geistreich!“ das zweite Heldenstreich-Abenteuer. Dabei handelt es sich um kein „neues“ Abenteuer in dem Sinne, sondern um eine überarbeitete Neuauflage. Das ursprüngliche Abenteuer ist mittlerweile und wurde erstmals 2007 auf der SüdCon als Geschenk für die Spielleitung verteilt und basierte auf den Spielregeln der vierten Edition von MIDGARD. Der DDD-Verlag hat das Abenteuer „Verflucht geistreich!“ an die fünfte Edition angepasst und im Rahmen der Abenteuerreihe „Heldenstreich“ veröffentlicht.

Das Abenteuer wurde von Rico Nielin verfasst. Einigen wird der Name vielleicht bekannt vorkommen, denn von dem Autor stammt unter anderem das 2020 veröffentlichte MIDGARD-Abenteuer „Katzengold“*.

Dieses Mal verschlägt es die Spielfiguren nach Moravod (hier gehts zur Podcast-Episode). Den vollständigen Klappentext gibt es hier und das besagte Abenteuer kann direkt über den verlagseigenen Shop bestellt werden. Allerdings bietet der DDD-Verlag vorab kein PDF als kostenlosen Download an. Auch ist „Verflucht geistreich“ auch gar als PDF bestellbar, denn im Shop ist lediglich die Printausgabe aufgeführt.

Das Wichtigste in aller Kürze:
  • Titel: „Verflucht geistreich!“
  • Art: Abenteuer (Softcover)
  • Spielsystem: MIDGARD (5. Edition)
  • Schwierigkeit: 4 – 6 Spielfiguren der Grade 6 -15
  • Autor*in: Rico Nielin
  • Seitenzahl: 30

Und es geht munter weiter!

Nachdem das zweite Abenteuer aus der Heldenstreich-Abenteuerreihe erschienen ist, bleibt abzuwarten, wann der DDD-Verlag die nächsten der Öffentlichkeit präsentieren wird. Jedenfalls ist es schön zu sehen, wie produktiv der kleine Verlag im Moment ist und damit Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel unterstützt.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert. Weitere Artikel zu MIDGARD findest du hier.

ÄNDERUNGSPROTOKOLL
30. Mai 2021: Das vorherige Bild ersetzt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Die Sinnfonie des Narrenkönigs II - STEAMTINKERER.DE | Blog & Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.