• Was gibt’s Neues?

    • SteamTinkerers Klönschnack
      Mapping mit Inkarnate (Sonderfolge)

Gasthaus „Zur Letzten Laterne“ – Jetzt auch mit Schatzkarte!

Lesezeit: 2 Minuten

Neueste Version des Gasthauses „Zur Letzten Laterne“ enthält jetzt eine Schatzkarte.

Das Gasthaus „Zur Letzten Laterne“ hat ein Update erhalten! In der aktuellen Version 1.2 ist nun die Schatzkarte, die eine durchaus wichtige Rolle spielt, enthalten. Die aktualisierte Version des Gasthauses steht ab sofort als kostenloser Download bereit.

Gildenbrief - Gasthaus "Zur Letzten Laterne"
Der ursprüngliche Artikel zum Gasthaus erschien 2009 im Gildenbrief 57.

Es ist noch gar allzu lange her, als die MIDGARD-SpielhilfeGasthaus „Zur Letzten Laterne“ – erstmals als kostenloser Download zur Verfügung gestellt wurde. Bereits kurz darauf informierte ich euch darüber, dass eine Zeichnung der Schatzkarte, die in der genannten Spielhilfe eine nicht unwesentliche Rolle spielt und als möglicher Aufhänger für Abenteuer dienen könnte, nachträglich in Auftrag gegeben wurde. Jetzt ist der Tag gekommen!

Gasthaus „Zur Letzten Laterne“ – Jetzt mit Schatzkarte

Die Schatzkarte, die sich im Besitz von Ethelbert MacGrimmond befindet, ist ab sofort Bestandteil der genannten MIDGARD-Spielhilfe. Das Gasthaus „Zur Letzten Laterne“ wurde damit auf die Version 1.2 aktualisiert und steht als „reguläre“ sowie als „printer friendly“ Ausgabe zur Verfügung. Als kostenloser Download natürlich.

Direktdownloads

Anmerkung: Durch die Aktualisierung auf Version 1.2 wurde die vorherige Version 1.1 aus den Downloads entfernt.

  • Reguläre Ausgabe: Die vollständig gelayoutete Version.
  • Printer Friendly Ausgabe: Die druckerfreundliche Version.

Vorerst letzte Aktualisierung

Damit hat das Gasthaus „Zur Letzten Laterne“ die vorerst letzte Aktualisierung erhalten. Was aber nicht heißen soll, dass in Zukunft weiteres Material zur MIDGARD-Spielhilfe erscheinen könnte. Viel Spaß mit der aktualisierten Version und wenn ihr das Gasthaus als Schauplatz für eure Abenteuer verwendet habt, lasst es mich gern wissen und erzählt eure Geschichten in den Kommentaren.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert. Weitere Artikel zu MIDGARD findest du hier.

MIDGARD erscheint beim Verlag für F&SF-Spiele (MIDGARD Press). 
Weitere Informationen gibt es hier. 

Mirco

Über Mirco

Rollenspieler aus Leidenschaft. Seit 1993 ist Mirco nun schon dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen und MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, war dabei stets ein treuer Begleiteter. 2015 gründete Mirco den Blog, SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns, und 2019 den Podcast, SteamTinkerers Klönschnack, den er zusammen mit David betreibt. Aktuell spielt Mirco regelmäßig MIDGARD, Dungeons & Dragons, Call of Cthulhu sowie Das Schwarze Auge.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.