• Was gibt’s Neues?

    • Lost Mine of Phandelver
      Lost Mine of Phandelver 27: „Pssst! Hört ihr das auch?“ (D&D Actual Play)

Das eBestiarium ist da!

Lesezeit: 2 Minuten

Gute Nachrichten: Das eBestiarium für MIDGARD ist ab sofort erhältlich.

Das eBestiarium ist eine elektronische Erweiterung und Bestandteil für „Das Bestiarium“, das im vergangenen Jahr für MIDGARD erschien. Bisher mussten sich diejenigen, die das genannte Buch erworben haben, allerdings in Geduld üben. Doch das Warten hat Ende!

„Das Bestiarium“ erschien 2020 und das eBestiarium ist eine elektronische Erweiterung dazu.

2020 erschien für MIDGARD (5. Edition) mit „Das Bestiarium“ ein lang erwartetes Quellenbuch. Obwohl dieses schon recht umfangreich war, kündigte der Verlag für F&SF-Spiele noch ein sogenanntes eBestiarium an. Damit war eine elektronische Erweiterung zum genannten Quellenbuch gemeint, die ausschließlich den Personen kostenlos zur Verfügung gestellt werden soll, die „Das Bestiarium“ erworben haben und in Zukunft erwerben werden.

eBestiarium jetzt verfügbar

Bisher mussten sich alle, zu denen auch ich gehörte, in Geduld üben. Mitunter fragte ich gar direkt beim Verlag an und erkundigte mich nach dem Stand der Dinge. Und wie es so ist, hat der Verlag für F&SF-Spiele die Wartenden überrascht. Denn klammheimlich ist das eBestiarium erschienen und sollte all jenen, die zu den Erwerbenden von „Das Bestiarium“ gehören und den dazugehörigen HASH-Code im verlagseigenen Shop, Branwens Basar, eingelöst haben, als kostenloser Download zur Verfügung stehen. Und für diejenigen, die sich das Quellenbuch gerade erst erworben haben und den HASH-Code erst noch einlösen werden, sollte das eBestiarium auf Anhieb als kostenloser Download mit angeboten werden.

Wie kann der HASH-Code eingelöst werden?

Viele MIDGARD Bücher der aktuellen fünften Edition besitzen einen sogenannten HASH-Code, mit dem ihr das jeweilige Buch in elektronischer Form zusätzlich kostenlos herunterladen könnt. Hierfür besucht ihr den Shop „Branwens Basar“ und legt euch, falls noch nicht geschehen, einen Account an. Anschließend geht ihr mit dem Cursor auf „Kundenverwaltung“ und klickt dort auf „HASH-Codes“. Danach sollte euch die Möglichkeit gegeben werden, den in dem jeweiligen Buch enthaltenen HASH-Code einzulösen. Ist das getan, wird euch das entsprechende Buch in elektronischer Form als Download angeboten.

Viel Spaß mit der elektronischen Erweiterung

Mit dem eBestiarium ist „Das Bestiarium“ komplett. Euch allen wünsche ich viel Spaß beim Verwenden der elektronischen Erweiterung!

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert. Weitere Artikel zu Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel findest du hier.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.