• Was gibt’s Neues?

    • MIDGARD Küstenstaaten
      Küstenstaaten – Zwischen Magie, Fortschritt und Verbrechen (MIDGARD)

eBestiarium: Aktueller Stand der Dinge (MIDGARD)

Lesezeit: 2 Minuten

Wie sieht es mit dem eBestiarium aus?

Das eBestiarium ist ein Quellenband, der ausschließlich in digitaler Form erscheinen und für Personen, die „Das Bestiarium“ erworben haben, gratis dazugeben soll. Jenes Quellenbuch wurde 2020 veröffentlicht, doch vom eBestiarium fehlt bislang jede Spur. Wie ist der aktuelle Stand der Dinge?

Das Bestiarium - eBestiarium
„Das Bestiarium“ für MIDGARD (5. Edition) erschien 2020. Personen, die das Quellenbuch erworben haben, sollen zusätzlich ein „eBestiarium“ in digitaler Form erhalten.

Nachdem 2019 mit „Die Welt“* ein einzigartiges Quellenbuch für MIDGARD (5. Edition) erschien, legte der Verlag für F&SF-Spiele 2020 nach und veröffentlichte mit „Das Bestiarium“* ein bei den MIDGARD-Spielenden lang erwartetes Quellenbuch. Damals wurde mitunter kommuniziert, dass es zum eigentlichen Quellenbuch noch ein weiteres geben soll. Allerdings ausschließlich in digitaler Form und erst zu einem späteren Zeitpunkt. Damit war das eBestiarium gemeint. Mittlerweile schreiben wir 2021 und von dem digitalen Quellenbuch fehlt bislang jede Spur. Berechtigterweise mehren sich die Stimmen, wann denn das eBestiarium erscheinen wird. Auch ich gehöre zu jenen Leuten, die es kaum erwarten können, endlich das besagte Quellenbuch ihr Eigen nennen können. Was habe ich also gemacht? Mich direkt an den Verlag für F&SF-Spiele gewandt.

eBestiarium: Ein aktueller Stand der Dinge

Auf der offiziellen Facebook-Seite wurde am 4. März 2021 eine Meldung veröffentlicht, dass das eBestiarium frühestens im April dieses Jahres erscheinen soll. Der April ist ja nun schon vorüber, deshalb war ich umso mehr auf die Antwort des Verlags gespannt. Und diese folgte prompt. In der E-Mail teilte dieser mit, dass das eBestiarum zu 80 % fertig sei. Es sind noch einige Illustrationen einzubinden. Allerdings wurde kein genaues Veröffentlichungsdatum genannt. Schade!

Interessanter Artikel:

Vorfreude ist die schönste Freude

Somit heißt es also, sich noch ein wenig in Geduld zu üben. Allzu lange wird es hoffentlich nicht mehr dauern, bis das Quellenbuch digital ausgeliefert wird. Und wie heißt es so schön: „Vorfreude ist die schönste Freude.“

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert.Weitere Artikel zu Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel findest du hier.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.