• Was gibt’s Neues?

    • Die vermissten Geliebten
      Die vermissten Geliebten (Dungeons & Dragons)

Küstenstaaten: Wird es ein Quellenbuch geben?

Lesezeit: 2 Minuten

Wie sieht es mit einem Quellenbuch zu den Küstenstaaten aus?

In unserer letzten Podcast-Episode sprachen David und ich über die Küstenstaaten. Eine beliebte Spielregion in Midgard, in der schon einige Abenteuer spielten und womöglich noch spielen werden. Doch wie sieht es mit einem Quellenbuch zu den Küstenstaaten aus?

Wenn es eine Spielregion neben Alba gibt, in denen viele Spielrunden stattfinden, dann dürften das mitunter die Küstenstaaten sein. Nicht wenige Abenteuer spielten bereits dort und das letzte offizielle Abenteuer war „Katzengold“*, das 2020 im Verlag für F&SF-Spiele erschien (hier gibt es eine kurze Vorstellung des Abenteuers). In unserer aktuellen Podcast-Episode sprachen David und ich über die Küstenstaaten. Bereits kurz nach deren Veröffentlichung erhielten die ein oder andere Anfrage, wie es denn mit einem Quellenbuch zu der besagten Spielregion ausschaut. Da ich zum damaligen Zeitpunkt keine aktuellen Informationen darüber vorliegen hatte, ob ein Quellenbuch zu den Küstenstaaten geplant ist, nahm ich das zum Anlass und kontaktierte direkt den Verlag für F&SF-Spiele.

Küstenstaaten-Quellenbuch: ja oder nein?

Wie ich es vom Verlag für F&SF-Spiele gewohnt bin, ließ auch dieses Mal eine Antwort nicht lange auf sich warten. Und siehe da, die Antwort gibt Grund zur Hoffnung! Denn ein entsprechendes Quellenbuch befindet sich derzeit für MIDGARD (5. Edition) in Arbeit. Verständlicherweise konnte mir der Verlag vorab kein genaues Veröffentlichungsdatum nennen, dafür aber wurde vorsichtig mitgeteilt, dass das Quellenbuch frühestens für Ende 2022 geplant ist. Auch wenn es bis dahin noch etwas hin ist, ist es doch gut zu wissen, dass womöglich bald etwas zu den Küstenstaaten kommen wird.

Podcast-Episode

Wir dürfen uns freuen!

Das sind doch gute Neuigkeiten. Doch erst einmal dürfen wir uns auf das Quellenbuch zu Moravod sowie mit „Die Wallfahrt von Berensford“ (Arbeitstitel!) freuen. Was haltet ihr davon, dass zu den Küstenstaaten ein Quellenbuch erscheinen soll? Haltet ihr dieses für sinnvoll oder reichen euch die Informationen in „MIDGARD – Die Welt“* aus? Hinterlasst hierzu gerne einen Kommentar.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert.Weitere Artikel zu Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel findest du hier.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.