• Was gibt’s Neues?

    • Lost Mine of Phandelver
      Lost Mine of Phandelver 24: “Von magischen Rüstungen, Panzerhandschuhen und fiesen Monstern”

Fernkampfangriffe im Nahkampf bei D&D

Lesezeit: 2 Minuten

Fernkampfangriffe. Welche Auswirkungen haben diese im unmittelbaren Nahkampf?

Fernkampfangriffe sind bei Pen & Paper – Rollenspielen, wie beispielsweise Dungeons & Dragons (D&D), keine Seltenheit. Aber welche Auswirkungen haben diese, wenn sich der Charakter, der gerade einen Fernkampfangriff ausführen möchte, mitten im Nahkampf befindet?

Dungeons & Dragons ist aktuell in der 5. Edition erhältlich. © by Wizards of the Coast

Wer sich die 23. Session unseres D&D Actual Plays„Lost Mine of Phandelver“ – angehört und/oder angeschaut hat, wird aller Wahrscheinlichkeit festgestellt haben, dass Nerìawen Herbstsonne einen Fernkampfangriff auf eine gegnerische Person tätigte, mit der sie sich im unmittelbaren Nahkampf befand. Diese spezielle Situation wurde allerdings nicht ganz korrekt dargestellt. Nachdem die genannte Session unseres D&D Actual Plays online verfügbar ist, ist das genau der richtige Zeitpunkt, einen Blick in die Spielregeln zu wagen.

Fernkampfangriffe im Nahkampf

Die ausführlichen Spielregeln sind im D&D Player’s Handbook (5. Edition) auf Seite 195 (englischsprachige und deutschsprachige Ausgabe) zu finden und dort entsprechend nachzulesen. Kurz mit eigenen Worten wiedergegeben: Der Charakter, der einen Fernkampfangriff auf eine gegnerische Person tätigt, die sich in einer Reichweite von 5 Fuß (1,5 m) befindet, den Charakter sehen kann und nicht incapacitated (kampfunfähig) ist, bekommt auf den Fernkampfangriffswurf einen Disadvantage (Nachteil).

Und was hat das jetzt mit Nerìawen Herbstsonne zu tun?

In der genannten Situation unseres D&D Actual Plays„Lost Mine of Phandelver“ – ist der regeltechnische Aspekt mit dem Nachteil nicht berücksichtigt worden, als die Waldläuferin mit ihrem Bogen auf die gegnerische Person schoss. Aufgrund dessen, dass der Kampf teilweise spannend war und die Charaktere die ganze Zeit forderte, ist dies erst im Anschluss der 23. Session aufgefallen. Künftig versuchen wir natürlich, diese Spielregel entsprechend zu berücksichtigen.

Weitere Artikel dieser Art geplant

Dies ist bereits der zweite Artikel zu Dungeons & Dragons (5. Edition), der durch eine bestimmte Situation während unseres D&D Actual Plays entstanden ist. Künftig sind weitere Artikel dieser Art geplant, wenn uns im Nachhinein Dinge auffallen, die regeltechnisch nicht ganz korrekt waren.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Dungeons & Dragons (5. Edition) zu spielen? Dafür benötigst du als Spielleiterin oder Spielleiter das Player’s Handbook – Spielerhandbuch*, das Monster Manual – Monsterhandbuch* und den Dungeon Master’s Guide – Spielleiterhandbuch*. Außerdem ist der Einsatz eines Spielleiterschirms* empfehlenswert.

Wizards of the Coast, Dungeons & Dragons, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries. © 2015 Wizards. All Rights Reserved.

Über Mirco

Rollenspieler aus Leidenschaft. Seit 1993 ist Mirco nun schon dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen und MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, war dabei stets ein treuer Begleiteter. 2015 gründete Mirco den Blog, SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns, und 2019 den Podcast, SteamTinkerers Klönschnack, den er zusammen mit David betreibt. Aktuell spielt Mirco regelmäßig MIDGARD, Dungeons & Dragons, Call of Cthulhu sowie Das Schwarze Auge.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.