• Was gibt’s Neues?

    • Sherlock Holmes & das Necronomicon

Dungeons & Dragons – Umfrage gestartet

Lesezeit: 2 Minuten

Wizards of the Coast hat für Dungeons & Dragons eine Umfrage gestartet.

Die fünfte Edition zu Dungeons & Dragons rockt. Ich denke, da sind wir uns alle einig. Und wer unter anderem dem offiziellen Twitter-Account von Wizards of the Coast folgt, wird sicherlich mitbekommen haben, dass der Verlag mehr an seinen Produkten arbeiten möchte, was das Thema Diversität (Diversity) angeht. Jetzt hat Wizards of the Coast eine Umfrage gestartet.

Twitter gehört seit jeher zu den Social Media-Plattformen, die am häufigsten nutze und auf der ich am liebsten unterwegs bin. Unter dem Hashtag #pnpde hat sich eine tolle, bunte Community gefunden, die aktiv und kreativ ist und der ich sehr gerne angehöre. Als ich heute auf Twitter unterwegs war, stieß ich auf einen Tweet von Wizards of the Coast, in dem der Verlag die D&D-Fans zu einer Umfrage einlädt. Wenig später bekam ich auch eine entsprechende E-Mail und fand einen Artikel auf der Webseite von Wizards of the Coast, die beide den folgenden Inhalt aufweisen:

„Help shape future Dungeons & Dragons products by taking this survey! We want to hear about the reasons you play, the reasons you DM, and the types of tools that could help you in your play. We’d especially like to hear from D&D fans who may have been underrepresented historically.“

Quelle: Wizards of the Coast

Frei übersetzt bedeutet das: „Hilf mit, zukünftige Produkte zu Dungeons & Dragons mitzugestalten, indem du dich an dieser Umfrage beteiligst! Wir möchten die Gründe, warum du spielst, warum du DM bist, und über die Arten von Tools, die dir bei deinem Spiel hilfreich sein könnten, erfahren. Besonders würden wir gerne von D&D-Fans hören, die in der Vergangenheit möglicherweise unterrepräsentiert waren.“

Umfrage dauert nur wenige Minuten

Natürlich war ich neugierig und da ich selbst Dungeons & Dragons spiele und darüber schreibe, ist es mir ein großes Anliegen, wenn ich das Spiel auf irgendeine Art und Weise mitgestalten kann. Also nahm ich an der besagten Umfrage teil und nach wenigen Minuten auch schon durch. Allerdings ist die Umfrage offenbar aktuell nur in englischer Sprache verfügbar. Bei den meisten Fragen müssen lediglich Antworten „angekreuzt“ werden. Zusätzlich gibt die ein oder andere Frage, bei der die Teilnehmenden aufgefordert werden, ein paar Worte zu schreiben. Also alles kein Hals- und Beinbruch.

Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, bisher aber weder eine E-Mail erhalten oder den Link zur Umfrage nicht finden konnte, diesen Personen schaffe ich sehr gerne Abhilfe. Einfach diesem Link -(KLICK)- folgen und die Umfrage sollte prompt erscheinen.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Dungeons & Dragons (5. Edition) zu spielen? Dafür benötigst du als Spielleiterin oder Spielleiter das Player’s Handbook – Spielerhandbuch*, das Monster Manual – Monsterhandbuch* und den Dungeon Master’s Guide – Spielleiterhandbuch*. Außerdem ist der Einsatz eines Spielleiterschirms* empfehlenswert.

Gefällt dir der Content auf dieser Seite? Dann freuen wir uns über einen virtuellen Kaffee.

Ko-Fi

Mirco

Über Mirco

Rollenspieler aus Leidenschaft. Seit 1993 ist Mirco nun schon dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen und MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, war dabei stets ein treuer Begleiteter. 2015 gründete Mirco den Blog, SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns, und 2019 den Podcast, SteamTinkerers Klönschnack, den er zusammen mit David betreibt. Aktuell spielt Mirco regelmäßig MIDGARD, Dungeons & Dragons, Call of Cthulhu sowie Das Schwarze Auge.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.