• Was gibt’s Neues?

    • Die vermissten Geliebten
      Die vermissten Geliebten (Dungeons & Dragons)

[:Cthulhu:] Was gibt’s Neues zu Drygolstadt?

Drygolstadt

Lesezeit: 2 Minuten Drygolstadt in den Medien Seit Juni dieses Jahres ist das inoffizielle Quellenbuch zum Pen & Paper – Rollenspiel Call of Cthulhu (H. P. Lovecrafts Cthulhu) als kostenloser Download verfügbar. Von welchem Quellenbuch ich da rede schreibe? „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“. Eine erweiterte und überarbeitete Version (Version 1.1)… Weiterlesen

[:Cthulhu:] RPG One Shot im Würfel & Zucker

Cthulhu

Lesezeit: 3 Minuten Ein Call of Cthulhu-Abenteuer für Drygolstadt. Seit geraumer Zeit ist die überarbeitete Version des inoffiziellen Quellenbuchs für Call of Cthulhu – „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“ – online verfügbar. Diese enthält neben weiteren Schauplätzen eine neue Karte. Das entsprechende Material steht euch hier als kostenloser Download zur Verfügung.… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Drygolstadt – Neue Version online

Drygolstadt

Lesezeit: 2 Minuten Drygolstadt 1.1 ab sofort verfügbar. Am 6. Juni 2018 ging mit “Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen” ein inoffizielles Quellenbuch Call of Cthulhu online. Einem Pen & Paper – Rollenspiel, welches hierzulande bei Pegasus Spiele erscheint. Mit der Veröffentlichung habe ich ein Herzensprojekt für eines meiner Lieblingsrollenspiele abgeschlossen. “Drygolstadt –… Weiterlesen

[:Call of Cthulhu:] Neue Investigatoren sind da!

Cthulhu

Lesezeit: 2 Minuten Für spannende Abenteuer in den 1920er Jahren. In den letzten Wochen und Monaten gehörte unter anderem Call of Cthulhu zu den Pen & Paper – Rollenspielen, das ich am meisten gespielt und für das ich eine Menge getan habe. So ist zum Beispiel seit einigen Wochen das inoffizielle Quellenbuch „Drygolstadt… Weiterlesen

[:Cthulhu:] Drygolstadt ist da!

Drygolstadt

Lesezeit: 3 Minuten Als Download. Völlig kostenlos. Die Idee, einen fiktiven Ort für das Pen & Paper – Rollenspielsystem “Call of Cthulhu” zu erschaffen, überkam mich im Jahre 2017. Schon wenig später fing ich mit dem Schreiben an und während dieses Schaffensprozesses kamen mir immer weitere, teils richtig furchteinflößende Ideen. Einen Teil ließ… Weiterlesen