• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Der rote Schriftzug "Cyberpunk RED" auf schwarzem Grund.
      Cyberpunk RED: Neue PDFs erhältlich

Sichtschirme, MIDGARD und Co.

Lesezeit: 2 Minuten

Sichtschirme für MIDGARD und andere Pen-&-Paper-Rollenspiele.

Für viele Pen-&-Paper-Rollenspiele gibt es sie und für viele Rollenspieler sind sie nicht mehr wegzudenken: Sichtschirme! FeyTiane, David und Mirco reden in dieser Podcast-Episode über das spannende Thema. Dabei steht MIDGARD selbstverständlich mit im Mittelpunkt.

Nach der Aufnahme der vergangenen Podcast-Episode (Link) stellte FeyTiane die Frage, ob im Podcast schon einmal das Thema „Sichtschirme für Pen-&-Paper-Rollenspiele“ behandelt wurde. Und wie sollte es sein, natürlich kam das Thema noch nicht dran. Um ehrlich zu sein, hatten David und Mirco zu jener Zeit auch gar nicht daran gedacht, dass man im Podcast einmal über so ein wichtiges Supplement wie Sichtschirme reden könnte. Also stand das nächste Thema schnell fest. Yay!

Sichtschirme für Pen-&-Paper-Rollenspiele. Und wie sieht es da bei MIDGARD aus?

Bewaffnet mit Sichtschirmen verschiedener Pen-&-Paper-Rollenspiele, trafen sich die drei Podcaster und nahmen die entsprechende Podcast-Episode zu diesem spannenden Thema auf. Natürlich sollte diese zugleich auch Bezug zu MIDGARD haben. Ist Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel schließlich der Schwerpunkt dieses Podcasts. Also ist Mirco in seine MIDGARD-Sammlung gekrochen und hat alle Sichtschirme herausgesucht, die in all den Jahren erschienen sind: Für die 3. Edition, für die 4. Edition sowie für die 5. Edition.

Interessante Links:
  • Besucht Mircos neues Podcast-Projekt „ALL. IS. RIGHT. IN. THE. WORLD.“ (Link).
  • POLARIS Hamburg Vlog #3 (YouTube-Link).

Während Mirco also die MIDGARD-Fahne in dieser Podcast-Episode hochhält, präsentiert FeyTiane zwei Sichtschirme für Das Schwarze Auge und David ist mit einem Sichtschirm für Pathfinder (1. Edition) sowie Dungeons & Dragons (5. Edition) am Start. Doch es geht in dieser Podcast-Episode noch um mehr: So reden die drei unter anderem darüber, was sie von einem Sichtschirm erwarten und ob sie selbst überhaupt welche in ihren Spielrunden nutzen.

Viel Spaß!

Die Podcast-Episode verspricht spannend zu werden. Und an Spaß hat auch dieses Mal nicht gemangelt. Bereit? Also lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show!

PS: Mirco war in Münster und traf sich mit den Leuten vom „Heldenpicknick“. Der erste Vlog kannst du dir bereits auf YouTube anschauen.

Weitere Informationen zu dieser Episode:
Cast: Mirco, FeyTiane, David, Dauer: 55:54 Minuten, Musik: d20sounds

d20sounds hat die Musik im Auftrag erstellt und alle Rechte liegen bei SteamTinkerers Klönschnack. Besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Unterstützenden, denn durch eure Unterstützung konnte die Musik erst realisiert werden. Ihr seid die Besten!

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Über KLNSCHNCK

SteamTinkerers Klönschnack ist ein Podcast, der sich mit Themen rund um das fantastische Hobby der Pen-&-Paper-Rollenspiele beschäftigt. Seit 2019 existiert der Podcast und so ziemlich auf jeder Plattform verfügbar, auf der es Podcasts gibt. Die aktuellen Hosts sind David, FeyTiane und Mirco, die die Zuhörenden mit ihren Stimmen verwöhnen.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Hallo ihr Lieben, ich habe gerade ungefähr ein Drittel der Folge durch, und Feytianes Sichtschirm dürfte Erste Edition von Basisset sein. Der Sichtschirm vom Ausbauset (ebenfalls erste Edition) sah „von vorne“ genauso aus, hatte als Inhalt aber das Talentsystem.
    Der Sichtschirm der zweiten Edition war, wenn ich mich recht entsinne (habe ich nicht in meinem Besitz), rechteckig.
    LG Narne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert