• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Black Chrome und Danger Gal Dossier auf Deutsch

SRD 5.1 in andere Sprachen geplant

Lesezeit: 3 Minuten

Die SRD 5.1 soll mitunter auch auf Deutsch erscheinen.

Nachdem Wizards of the Coast die SRD 5.1 unter die Creative Commons gestellt hat, geht der Publisher einen Schritt weiter. Offenbar soll das System Reference Document neben Englisch auch in anderen Sprachen erscheinen. Mitunter auf Deutsch.

Es ist noch gar nicht so lange her, als das „OGL-Debakel“ um Dungeons & Dragons (D&D) die Pen & Paper – Rollenspielwelt zum Erbeben brachte. Als Konsequenz aus dem Ganzen entschied sich Wizards of the Coast zu einem Schritt, mit dem ich persönlich nicht gerechnet habe, und stellte das SRD 5.1 (System Reference Document) unter die Creative Commons License (Link). Gefühlt hat sich die Pen & Paper – Rollenspielwelt seitdem wieder etwas beruhigt. Auch ich entschied mich dazu, all mein erstelltes Homebrew-Material für D&D beziehungsweise für die 5e wieder online verfügbar zu machen (Blog-Artikel).

Interessante Info auf DnDBeyond: SRD 5.1 in andere Sprachen geplant.

Aber ist es das nun gewesen? Ab sofort also wieder alles so, wie es vor dem „OGL-Debakel“ war? Nicht ganz. Zwar haben sich die Gemüter wieder beruhigt und mit „Die Wildnis jenseits Hexenlichts“ (Link)* und „Keys from the Golden Vault“ (Link)* ist auf Deutsch sowie auf Englisch jeweils ein neues D&D-Produkt erschienen, aber im Hintergrund scheint wohl einiges am Laufen zu sein.

Kürzlich wurde ich auf eine interessante Info aufmerksam gemacht, die wohl mitunter auf Instagram gepostet wurde. Und siehe da: Es scheint zu stimmen, dass im Hintergrund eifrig gewerkelt wird. Auf DnDBeyond gab es beispielsweise am 8. März 2023 ein „D&D Community Update“. Dem Artikel (Link) ist unter anderem ein Screenshot beigefügt, das aufzeigt, was bereits erledigt („Done“) wurde, sich in Arbeit („in Progress“) befindet und was noch kommen soll („Upcoming“).

Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch.

Interessant ist dabei der Punkt „in Progress“. Dort steht nämlich „Localize SRD 5.1 in French, Italian, German, Spanish.“ Das heißt, dass geplant ist, die SRD 5.1 – die bislang ausschließlich auf Englisch verfügbar ist – auch in andere Sprachen erscheinen soll. Mitunter eben auf Deutsch. Dadurch wird es Content-Creator*innen ermöglicht (oder vereinfacht?), ihr eigenes Homebrew-Material in der jeweiligen Landessprache zu veröffentlichen.

Längst überfällig!

Ich begrüße den Schritt, die SRD 5.1 neben Englisch ebenfalls in andere Sprachen zu veröffentlichen. Meiner Meinung nach ist dieser schon längst überfällig. Aber wie heißt es so schön: „Besser spät als nie.“

*) Affiliate-Links

PS: Lust auf D&D bekommen? Zum Spielen benötigt ihr das Player’s Handbook (Link)*, den Dungeon Master’s Guide (Link)* sowie das Monster Manual (Link)*. Viel Spaß beim Erleben spannender Abenteuer!

Wizards of the Coast, Dungeons & Dragons, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries. © 2015 Wizards. All Rights Reserved.

This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, Dungeons & Dragons® is a trademark[s] of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at (www.wizards.com).

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content und schätzt die Arbeit von David und Mirco? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.