• Was gibt’s Neues?

    • Quellbrunnen der Betrübnis ist ein Homebrew-Schauplatz aus der Feder von Karsten von karsten.wtf und basiert auf de Spielregeln der 5. Edition des größten Rollenspiels der Welt.
      Quellbrunnen der Betrübnis

Quellbrunnen der Betrübnis

Lesezeit: 2 Minuten

Quellbrunnen der Betrübnis. Ein neuer Homebrew-Schauplatz.

Ganz frisch hat mit dem „Quellbrunnen der Betrübnis“ ein neuer Homebrew-Schauplatz für die 5. Edition des größten Rollenspiels der Welt das Licht der Welt erblickt. Dieser stammt aus der Feder von Karsten von karsten.wtf und steht als Download zur Verfügung.

Das Schöne an dem fantastischen Hobby der Pen & Paper – Rollenspiele ist ja, dass sich jede Person kreativ betätigen und das eigene Schaffen anderen Interessierten zur Verfügung stellen kann. Seien es nun Zeichnungen zu Charakteren, das Schreiben von Abenteuern, das Erstellen von Schauplätzen und so weiter. Auch auf dieser Seite sind mitunter zu MIDGARD und Dungeons & Dragons Homebrew-Spielmaterial zu finden (hier und hier). Und gerade bei letztgenanntem Pen & Paper – Rollenspiel nimmt die Zahl an Homebrew-Content gefühlt von Tag zu Tag zu.

Quellbrunnen der Betrübnis ein Homebrew-Schauplatz

Karsten von der Seite karsten.wtf, einige von euch kennen ihn vielleicht als den Spieler von Flint aus unserem D&D Actual Play „Lost Mine of Phandelver“ (YouTube-Playlist) hat in der Vergangenheit seinen Stift geschwungen und kostenlosen Homebrew-Content der Community zur Verfügung gestellt. Kürzlich präsentierte er mit „Quellbrunnen der Betrübnis“ sein neuestes Schaffenswerk.

„Der Quellbrunnen der Betrübnis ist die Auffangschale aller ausgeschlachteten und entstellten Träume, Freuden und positiver Erinnerungen, die durch finstere Gräueltaten vernichtet wurden.“

Aus: „Quellbrunnen der Betrübnis“ auf karsten.wtf

Dieser Homebrew-Schauplatz basiert auf den Spielregeln der 5. Edition des größten Rollenspiels der Welt und kann auf karsten.wtf heruntergeladen werden. Neben der Beschreibung, die gerade einmal eine Seite umfasst, steht zusätzlich die Karte als Download zur Verfügung.

Ein neuer Schauplatz für die eigenen Abenteuer

Wer also einen Schauplatz für die eigenen Abenteuer benötigt, sollte sich den „Quellbrunnen der Betrübnis“ einmal anschauen. Dieser lässt sich sicherlich völlig unkompliziert einbauen. So ganz nebenbei erwähnt: Das Layout sieht großartig aus! Karsten hat sich, was den Inhalt sowie das Layout betreffen, offenbar keine Arbeit und Mühen gescheut.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Dungeons & Dragons (5. Edition) zu spielen? Das Player’s Handbook (Spielerhandbuch) findest du hier*, den Dungeon Master’s Guide (Spielleiterhandbuch) gibt es hier* und das Monster Manual (Monsterhandbuch) hier*. Oder soll es zunächst erst einmal das Basis-Set* sein? Wie auch immer, viel Spaß in den fantastischen Welten des größten Rollenspiels der Welt!

Wizards of the Coast, Dungeons & Dragons, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries. © 2015 Wizards. All Rights Reserved.
STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, uns zu unterstützen: Werde Mitglied auf Steady, indem du eines der dort angebotenen Unterstützungspakete auswählst oder spendiere uns einen virtuellen Kaffee. Egal, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Ko-Fi
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.