• Was gibt’s Neues?

    • Quellbrunnen der Betrübnis ist ein Homebrew-Schauplatz aus der Feder von Karsten von karsten.wtf und basiert auf de Spielregeln der 5. Edition des größten Rollenspiels der Welt.
      Quellbrunnen der Betrübnis

Spuren der Vergangenheit

Lesezeit: 2 Minuten

Spuren der Vergangenheit. Lange nur schwer zu bekommen, jetzt digital verfügbar.

Bei der Redaktion Phantastik sind lange vergriffene beziehungsweise nur schwer zu bekommende Abenteuer des einstigen Verlags Caedwyn Games digital verfügbar gemacht worden. Einer dieser Titel ist „Spuren der Vergangenheit“.

"Spuren der Vergangenheit" erschien 2000 bei Caedwyn Games und war ein Softcover im A4-Format.
„Spuren der Vergangenheit“ erschien 2000 bei Caedwyn Games.

Caedwyn Games schloss 2008 seine Pforten. Bis zur Schließung war der Verlag für seine eigene Fantasy-Welt „Caedwyn“ sowie für die Abenteuer für MIDGARD bekannt. Diese zu bekommen, wurde mit der Zeit immer schwieriger. Dank der Redaktion Phantastik wurden einige der Abenteuer digital verfügbar gemacht. Einer dieser Titel ist „Spuren der Vergangenheit“.

Spuren der Vergangenheit. Vier komplett ausgearbeitete Abenteuer.

„Spuren der Vergangenheit“ erschien im Jahre 2000 und war der erste Abenteuerband, der von Caedwyn Games veröffentlicht wurde. Dabei enthielt dieser nicht nur ein, sondern gleich diese vier komplett ausgearbeiteten Abenteuer:

  • Der Bauer und das liebe Vieh (Herbert Freese)
  • Mondkind (Ulf Straßburger)
  • Das Grab vom Skaalenhügel (Dirk Friedrichs)
  • Die Wächter der steinernen Flamme (Udo Kaiser)

Insgesamt umfasste „Spuren der Vergangenheit“ 116 Seiten und war ein Softcover im A4-Format. Für damalige Verhältnisse war der Abenteuerband reich bebildert.

Digitale Version bei der Redaktion Phantastik erhältlich

Dank der Redaktion Phantastik sind einige der bei Caedwyn Games erschienen Titel digital wieder verfügbar gemacht worden. Neben „Ruf der Ferne“ und „Von dunklen Kräften und alten Mächten“ gehört auch „Spuren der Vergangenheit“ zu jenen Titeln, die direkt bei der Redaktion Phantastik käuflich erworben werden können.

Wie geht es weiter?

Wenn ich jetzt nicht völlig falschliege, sind bislang „nur“ die drei genannten Artikel von Caedwyn Games bei der Redaktion Phantastik verfügbar. Ob weitere Titel folgen werden? Dazu liegen mir aktuell keine Informationen vor. Aber keine Sorge, ich werde euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten. Denn auch ich begrüße es, dass die schwer zu bekommenden beziehungsweise vergriffenen Abenteuer von Caedwyn Games digital wieder verfügbar gemacht werden.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr Abenteuer von Caedwyn Games gespielt? Wenn ja, welche waren das und wie waren eure Erfahrungen? Hinterlasst hierzu gerne einen Kommentar.

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, uns zu unterstützen: Werde Mitglied auf Steady, indem du eines der dort angebotenen Unterstützungspakete auswählst oder spendiere uns einen virtuellen Kaffee. Egal, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Ko-Fi
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.