• Was gibt’s Neues?

    • Dublin 2019
      Convention: Dublin 2019 – An Irish WorldCon

Ausgebüxt: Unser Besuch bei den Nordlichtphantasten

Lesezeit: 2 Minuten

Nordlichtphantasten – Fünf Autorinnen und Autoren präsentierten ihre Geschichten.

In den vergangenen Tagen oder besser gesagt, Wochen, machte der Begriff „Nordlichtphantasten“ auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen die Runde. Dieser Begriff klingt wahrhaftig interessant. Viele werden sich vielleicht gar die Frage gestellt haben, wofür „Nordlichtphantasten“ eigentlich steht.

Ehrlich gesagt stellte die Veranstaltung eine große Herausforderung dar. Sie würfelte die gesamte Planung von David und Mirco durcheinander. Beide wollten eigentlich eine „reguläre“ Episode aufnehmen, die sich mit Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, MIDGARD, beschäftigte. Doch diese wurde aufgrund der „Nordlichtphantasten“ erst einmal nach hinten verschoben. Also schnappten sich die beiden ihre sieben Sachen und besuchten am 17. Mai 2019 die genannte Veranstaltung im Hamburger Brettspielcafé, Würfel & Zucker.

Nordlichtphantasten? Wasn das?

Bei den „Nordlichtphantasten“ handelt es sich um eine Veranstaltung, auf der Autorinnen und Autoren aus dem norddeutschen Raum ihre Bücher vorstellen und aus ihren Geschichten vorlesen. Am 17. Mai 2017 waren insgesamt fünf Autorinnen und Autoren präsent.

Autorinnen und Autoren und ihre Geschichten:

David und Mirco hatten während der Veranstaltung jede freie Minute genutzt, um Gespräche mit den Autorinnen und Autoren führen zu können. Und den beiden wurde während der gesamten Zeit nicht langweilig. Und eine Menge Spaß hatten sie dabei auch noch. Unfassbar! Die Arbeit von David und Mirco war jedenfalls nicht umsonst. Herausgekommen ist nämlich eine neue Ausgebüxt-Episode für euch.

Viel Spaß beim Hören!

Euer SteamTinkerer

*) Affiliate-Link

PS: Folgt SteamTinkerers Klönschnack auf Twitter. Den Podcast erreicht ihr im Übrigen über den Feed sowie über Spotify, Fyyd.de, YouTube und iTunes.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: David und Mirco, Dauer: 105:12 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ich bin schon seit vielen Jahren dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen. Egal ob als Spielleiter oder als Spieler. Pen & Paper - Rollenspiele geben mir die Möglichkeit, unsere reale Welt für einen kurzen Moment zu verlassen und der Kreativität freien Laufen zu geben. In der ganzen Zeit waren MIDGARD, Dungeons & Dragons (D&D) sowie Call of Cthulhu meine treuesten Begleiter gewesen. Die genannten Pen & Paper - Rollenspielsysteme spiele ich heute noch. Dazu kommen weitere Spielsysteme, wie Das Schwarze Auge (DSA) und Splittermond. Seit 2015 blogge über dieses fantastische Hobby.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. Ich wecke öfters Irritationen 😉

    Toller Podcast, eure Erlebnisse zu hören war für mich sehr interessant. Ich bin ja ein totaler Fan von offenen Worten. Daher überlege ich, bei der nächsten derart kurzen Lesung einfach nur einen Abschnitt am Stück zu lesen, mal schauen. In jedem Fall sind die Bemerkungen sehr hilfreich!
    Zum Thema – Krass, wie viele Bücher in kurzer Zeit: Ich bin nicht nur total ungeduldig, ich bin auch unglaublich ehrgeizig und schreibe beinahe schon exzessiv, ohne dass es für mich Arbeit ist.
    Besonderen Dank natürlich für die sehr netten Worte.

    Ganz liebe Grüße an euch zwei

    Calin Noell

    • Moin Calin,

      es freut mich zu lesen, dass dir unser Podcast gefällt.

      Natürlich hoffe ich, dich auch für weitere Episoden überzeugen zu können. Denn wir geben uns die größte Mühe, die Episoden für unsere Hörerinnen und Hörer zu produzieren. 🙂

      Die Idee, wie du deine Lesung gestaltet hattest, fand ich richtig gut. Nur leider hatte ich zwischenzeitlich die Faden verloren. Aber es ist toll zu lesen, dass du eine Freundin von offenen Worten bist und du diese bei deinen künftigen Lesungen berücksichtigst. Aber deine Geschichte der MondKindSaga war toll. 🙂

      Liebe Grüße,

      SteamTinkerer

  2. Avatar
    Sebastian Wehlen

    Ich war ja nun anwesend von daher kannte ich die vorgestellten Bücher bereits was mich aber Unglaube interessiert und gefesselt hat.
    Waren und sind die Interviews mit den Autorinnen und Autoren.
    Insgesamt ist die folge aber echt super.

    Ich schicke dir hier lieber mirko nochmal den Link zur doodle abstimmen
    Wofür weißt du ja.

    https://doodle.com/poll/cfpixvrc4xgrq5z2

  3. Avatar
    Streetgeek/cordovan vom streitzig

    Ach ja aka streetgeek oder cordovan von streitzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.