• Was gibt’s Neues?

    • Cthulhu
      Cthulhu: The Masks of Nyarlathotep

Klönschnack: Ein Abstecher zu Dungeons & Dragons

Lesezeit: 1 Minute

Flotte Episode Nummer 3. Ein paar Worte zu Dungeons & Dragons und dessen Geschichte.

DnD oder D&D, wird die Mutter, Großmutter oder Urgroßmutter aller Pen & Paper – Rollenspiele gerne genannt. Gemeint ist damit natürlich Dungeons & Dragons, das es bereits seit 1974 gibt. Erschaffen von E. Gary Gygax und Dave Arneson.

Die Geschichte von Dungeons & Dragons ist interessant. So interessant, dass sich die Flotte Episode Nummer 3 mit dem Pen & Paper – Rollenspiel befasst. In knapp 10 Minuten wird ein kurzer Abriss geboten, bis hin zur aktuellen 5. Edition.

Links

Flotte Episode?

Das ist ein Format von SteamTinkerers Klönschnack. In einer Zeit von maximal 20 Minuten wird ein Thema aufgegriffen, ohne groß abzuschweifen. Eine Flotte Episode erscheint in unregelmäßigen Abständen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören!

Euer SteamTinkerer

PS: SteamTinkerers Klönschnack könnt ihr über die gängigen Podcast-Catcher abonnieren. Zudem findet ihr alle Episoden des Podcasts auf iTunes, Spotify, YouTube sowie im Feed.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: SteamTinkerer, Dauer: 09:31 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.
__________________________________________________________________
Lust auf Dungeons & Dragons bekommen? Zum Spielen benötigt ihr das Player’s Handbook (Spielerhandbuch), Monster Manual (Monsterhandbuch) sowie den Dungeon Master’s Guide (Spielleiterhandbuch).
__________________________________________________________________
Wizards of the Coast, Dungeons & Dragons, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries. © 2015 Wizards. All Rights Reserved.

SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ich bin schon seit vielen Jahren dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen. Egal ob als Spielleiter oder als Spieler. Pen & Paper - Rollenspiele geben mir die Möglichkeit, unsere reale Welt für einen kurzen Moment zu verlassen und der Kreativität freien Laufen zu geben. In der ganzen Zeit waren MIDGARD, Dungeons & Dragons (D&D) sowie Call of Cthulhu meine treuesten Begleiter gewesen. Die genannten Pen & Paper - Rollenspielsysteme spiele ich heute noch. Dazu kommen weitere Spielsysteme, wie Das Schwarze Auge (DSA) und Splittermond. Seit 2015 blogge über dieses fantastische Hobby.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.