[:Klönschnack:] Episode 3 – Von D&D und unserer Kampagne

Hoppla, was haben wir denn da? Eine neue Episode des Podcasts „SteamTinkerers Klönschnack“. Die dritte Episode, um genau zu sein. Aber halt! Sollte diese nicht erst im Februar 2019 erscheinen? Ja, sollte sie. Aber meine Motivation ist aktuell so hoch, dass ich einfach nicht warten wollte, die dritte Episode online zur Verfügung zu stellen. Deshalb habe ich kurzen Prozess gemacht und präsentiere euch „Episode 3 – Von D&D und unserer Kampagne“.

Doch dieses Mal gibt es eine Besonderheit: Neben mir sind mit Ann-Marie und Santino zwei Gäste mit am Start. Gemeinsam klönen wir in der dritten Episode über die Mutter, Großmutter, Urgroßmutter aller Pen & Paper – RollenspieleDungeons & Dragons (D&D), und über unsere aktuelle Kampagne „Grabmal der Vernichtung“ (Tomb of Annihilation). Und wie es sich für einen Klönschnack gehört, schweifen wir das ein oder andere Mal gern ein wenig ab.

LINKS:

In „Episode 3 – Von D&D und unserer Kampagne“ wird unter anderem auf ein Video von TIDE TV verwiesen, das ihr hier findet. Ann-Marie ist Zeichnerin und hat in der Vergangenheit wunderschöne Zeichnungen, unter anderem für „Drygolstadt – Idyllischer Ort im alten Ostpreußen“ angefertigt. Schaut euch ihre Facebook-Seite gern einmal an.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören der dritten Episode von SteamTinkerers Klönschnack. Über Feedback freue ich mich natürlich. Schreibt hierzu gern einen Kommentar oder eine E-Mail. Ich versuche stets, zeitnah zu antworten.

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Illumarie, Sofa und SteamTinkerer, Dauer: 74:21 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern.

PS: Der Originalartikel erschien am 19. Januar 2019 auf SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns.

SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ich bin schon seit vielen Jahren dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen. Egal ob als Spielleiter oder als Spieler. Pen & Paper - Rollenspiele geben mir die Möglichkeit, unsere reale Welt für einen kurzen Moment zu verlassen und der Kreativität freien Laufen zu geben. In der ganzen Zeit waren MIDGARD, Dungeons & Dragons (D&D) sowie Call of Cthulhu meine treuesten Begleiter gewesen. Die genannten Pen & Paper - Rollenspielsysteme spiele ich heute noch. Dazu kommen weitere Spielsysteme, wie Das Schwarze Auge (DSA) und Splittermond. Seit 2015 blogge über dieses fantastische Hobby.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. das ist quasi Episode 2, nur eben mit Gästen?
    versteh ich nicht, wieso du nicht mal neue Themen besprichst.

    Du solltest vielleicht auch weniger Eigenlob mit Zurückrudernkombinieren.
    nur so ein Tipp =) btw feedback.

    • Moin Nils,

      vielen Dank für dein Feedback.

      Der Podcast besteht ja erst seit Anfang des Jahres. Aktuell bin ich noch am Testen, was die Episoden angeht. Bis ich da richtig “eingerooved” bin, wird es aber hoffentlich nicht mehr sooooooo lange dauern. 😉

      Das mit dem Eigenlob und dem Zurückrudern werde ich versuchen, zu beherzigen. Seit letzte Woche Freitag ist übrigens Episode 4 erschienen.

      Welche neue Themen würdest du denn gern besprochen haben? Wenn du da Vorschläge hast, immer her damit. Vielleicht lässt sich da was umsetzen. 🙂

      Liebe Grüße
      SteamTinkerer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.