[:FATE:] Seelenfänger Kreativwettbewerb

Der offizielle Kreativwettbewerb läuft noch

Kreativwettbewerb

Täuscherland“ istein Settingband für das Dark Fantasy-Rollenspiel Seelenfänger und wurde letztes Jahr erfolgreich via Crowdfunding auf StartNext finanziert. Zur Feier des Erscheinens des genannten Settingbands luden Jörg Köster und die Redaktion Phantastik am 20. Oktober 2018 zur Release-Party im Hamburger Brettspielcafé Würfel & Zucker ein.

Auch ich war seinerzeit vor Ort gewesen und hatte mich köstlich amüsiert. Während der Release-Party rief Jörg Köster, Entwickler von Seelenfänger, ganz offiziell zu einem Kreativwettbewerb auf.Was genau dieser beinhaltet und was ihr bei einer Teilnahme berücksichtigen solltet, findet ihr auf der Seelenfänger-Webseite.

Die Kreativität soll natürlich nicht umsonst sein. Es gibt nämlich tolle Preise zu gewinnen. Zumindest auf den ersten vier Plätzen. Wenn ihr euch also berufen fühlt, an dem Kreativwettbewerb teilzunehmen, habt ihr noch bis zum 20. November 2018 die Möglichkeit dazu. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass sich Jörg über jede Teilnahme freut. Woher ich mir da so sicher bin? Der Jörg spielt in meiner Dungeons & Dragons-Spielrunde mit, in der wir gerade die Kampagne „Tomb of Annihilation“ (Grabmal der Vernichtung) zocken.

Täuscherland“, der erste Settingband für Seelenfänger, ist ein wirklich schönes Buch geworden. Die Redaktion Phantastik hat sich richtig ins Zeug gelegt, was das Layout und die Qualität des Buchs angeht. Und da Seelenfänger kein „Big Player“ in der deutschsprachigen Pen & Paper – Rollenspielszene ist und jede Unterstützung gebrauchen kann, fühle ich mich dazu berufen, ein wenig die Werbetrommel für den Kreativwettbewerb zu drehen.

Seelenfänger?

Ein Dark Fantasy-Rollenspiel, das auf den Spielregeln von FATE Core basiert. „Täuscherland“ ist am 20. Oktober2018 in gedruckter Form bei der Redaktion Phantastik erschienen, die unter anderem für das Detektivrollenspiel Private Eye bekannt ist.

Wenn ihr an dem Kreativwettbewerb teilnehmt, wünsche ich euch viel Erfolgund drücke euch ganz fest die Daumen.

Euer SteamTinkerer

SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ich bin schon seit vielen Jahren dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen. Egal ob als Spielleiter oder als Spieler. Pen & Paper - Rollenspiele geben mir die Möglichkeit, unsere reale Welt für einen kurzen Moment zu verlassen und der Kreativität freien Laufen zu geben. In der ganzen Zeit waren MIDGARD, Dungeons & Dragons (D&D) sowie Call of Cthulhu meine treuesten Begleiter gewesen. Die genannten Pen & Paper - Rollenspielsysteme spiele ich heute noch. Dazu kommen weitere Spielsysteme, wie Das Schwarze Auge (DSA) und Splittermond. Seit 2015 blogge über dieses fantastische Hobby.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.