[:Klönschnack:] #DnD5e – Meine ersten Erfahrungen als Spielleiter für…

09.03.2018_DnD ForgottenRealms_SteamTinkerers KaDeWa

…Online-Spielrunden.


Hallo zusammen,

am 21. Februar 2018 startete mit Dungeons & Dragons (5. Edition) meine erste Online-Spielrunde als Spielleiter. Das war zugleich der Auftakt einer Kampagne, die in den Forgotten Realms (Vergessene Reiche) angesiedelt ist.

Nach der ersten Spielsitzung war mir sofort klar, dass mir Online-Spielrunden als Spielleiter gefallen. Aber auch die Truppe, mit der ich Dungeons & Dragons online zocke, ist einfach großartig. So verlief der Einstieg in die Kampagne ohne Komplikationen und das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Mitspielern hatte sehr gut funktioniert. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Kein Wunder also, dass mit dem 7. März 2018 schnell der nächste Spieltermin gefunden wurde.

Der erste Spieltermin am 21. Februar 2018 war in erster Linie geprägt von der Zusammenführung der Spielercharaktere. Am 7. März 2018, dem zweiten Spieltermin, ging es ans Eingemachte. Unter anderem erfuhren die Spielercharaktere, dass die Gouverneurin spurlos verschwunden ist, und sahen sich mit Kultisten von Umberlee, Königin der Tiefe, konfrontiert. So kam es zum ersten Kampf, den die Spielercharaktere gewannen.

Unterwegs in den Forgotten Realms – Eckdaten:

Hauptschauplatz: Gnollenmund, Kampagnenwelt: Forgotten Realms (Vergessene Reiche), Spielsystem: Dungeons & Dragons (5. Edition)

In den ersten beiden Spielterminen kam es also zu mehreren Situationen, in denen die Spielregeln von Dungeons & Dragons (5. Edition) zum Einsatz kamen. Zudem haben wir auf den Video-Chat von Discord zurückgegriffen sowie zur Darstellung der Karten, Battlemap & Co. Roll20 verwendet. Beim ersten Spieltermin wurden ausschließlich die Würfelwürfe über Roll20 absolviert. Kurz vor Beginn des zweiten Spieltermins habe ich unseren Discord-Server um den RollButler erweitert. Dank diesem Tool ist es nun auch möglich, Würfelwürfe im Discord-Chat abzubilden.

Die Kombination aus Discord und Roll20 gefällt mir außerordentlich gut. Als Nächstes wollen wir dem Video-Chat von Roll20 eine Chance geben. Über diesen habe ich in der Vergangenheit sehr unterschiedliche Meinungen gehört. Anschließend werden wir in der Gruppe eine Entscheidung treffen, ob wir weiterhin die genannte Kombination aus Discord und Roll20 verwenden oder komplett zu Roll20 wechseln werden. Bereits am 21. März 2018 geht es mit unserer Dungeons & Dragons Online-Spielrunde weiter.

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen:

Spielsystem: Dungeons & Dragons 5. Edition (D&D 5), Verlag: Wizards of the Coast (Englisch), Gale Force Nine, Ulisses Spiele (Deutsch), Erhältlich: D&D 5 Player’s Handbook (Deutsch | Englisch), D&D 5 Monster Manual (Deutsch | Englisch), D&D Dungeon Master’s Guide (Deutsch | Englisch)


Du bist auf der Suche nach einem geeigneten „Spielleiterschirm“? Dann schau dir diesen hier einmal an. Vielleicht ist dieser „Spielleiterschirm“ ja etwas für dich.


Wizards of the Coast, Dungeons & Dragons, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries. © 2015 Wizards. All Rights Reserved.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Markus Sauerbrey

    Auf Deine Erfahrungen mit Video-Chat via Roll20 bin ich sehr gespannt. ich habe es immer mal wieder versucht und umgehend für einige Zeit wieder die Finger davon gelassen.

    • Hallöchen,

      sobald ich beziehungsweise wir den Video-Chat von Roll20 ausprobiert haben, werde ich umgehend Bericht erstatten. ?

      Viele Grüße
      SteamTinkerer

Kommentare sind geschlossen