• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Kein 5e (Homebrew)Content mehr auf dieser Seite

Im Gespräch mit Christoph Hardebusch

Lesezeit: 3 Minuten Mit „Die Trolle“ feierte Christoph Hardebusch sein Debüt in der deutschsprachigen Fantasy-Literatur. Das war im Frühjahr 2006. Seitdem sind mehrere Bücher aus seiner Feder veröffentlicht worden. Sein jüngstes Werk ist der Fantasy-Roman „Die Stadt der Seher“, der 2021 erschienen ist. Nun folgte er der Einladung von David und Mirco. Weiterlesen