• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Gratisrollenspieltag 2024 in Elmshorn

Im Gespräch mit Patricia Eckermann

Lesezeit: 3 Minuten

Patricia Eckermann. Fantasy- & Science-Fiction-Autorin.

2021 veröffentlichte Patricia Eckermann ihren Roman „Elektro Krause“, eine Mischung aus Science-Fiction und Geistergeschichte. In diesem Jahr präsentierte sie gleich zwei neue Bücher: „Die schwarze Träumerin“ und „Nicht schon wieder Ragnarök“. Jetzt war die Autorin zu Gast im Podcast.

Schwarz-Weiß-Foto von Patricia Eckermann.
Foto: Patricia Eckermann. Die Verwendung erfolgt mit freundlicher Genehmigung.

Auch wenn sich „SteamTinkerers Klönschnack“ hauptsächlich mit MIDGARD beschäftigt, so erscheinen hin und wieder Episoden, die sich mit anderen Themen des fantastischen Hobbys der Pen-&-Paper-Rollenspiele beschäftigen sowie Gespräche mit Kreativschaffenden. In der Vergangenheit sind einige Kreativschaffende der Einladung gefolgt und heraus kam stets ein spannendes, unterhaltsames Gespräch. Nun war Patricia Eckermann zu Gast und hat mit Mirco über ihre Arbeit gesprochen.

Patricia Eckermann. Gleich zwei neue Bücher in 2023.

2021 veröffentlichte die Fantasy- & Science-Fiction-Autorin ihren Roman „Elektro Krause“ (Link)*. Eine Mischung aus Science-Fiction und Geistergeschichte. Auch Mirco besitzt das besagte Buch, kam aber noch nicht dazu, es zu lesen. Ja, der Lesestapel ist bei ihm nicht gerade klein. Via Social Media ist er damals darauf aufmerksam geworden und ist der Meinung, dass „Elektro Krause“ zu den wohl epischsten Titeln überhaupt gehört.

Interessante Links:
  • Webseite von Patricia Eckermann (Link)
  • Patricia Eckermann auf Twitter (Link)

Seit der Veröffentlichung von „Elektro Krause“ war sie nicht untätig geblieben, sondern haute kräftig weiter in die Tasten. So kräftig, dass sie in diesem Jahr mit „Die schwarze Träumerin“ (Link)* sowie „Nicht schon wieder Ragnarök“ (Link)* gleich zwei neue Romane der Weltöffentlichkeit präsentieren konnte. Mirco wollte unbedingt mit der Autorin sprechen und fragte ganz offiziell bei ihr an, ob sie denn Zeit und Lust hätte, im Podcast über sich und ihre Werke zu sprechen. Eine Antwort ließ nicht lange auf sich warten und auch ein Termin war schnell gefunden. Eine großartige Sache!

In dieser Podcast-Episode unterhalten sich Patricia Eckermann und Mirco ausgiebig über die Autorin, wie sie zum Beispiel zum Schreiben gekommen ist und wie ihr Roman „Elektro Krause“ bei den Leser:innen bislang angekommen ist. Und das ist noch lange nichts alles! Patricia Eckermann liest zudem ein paar Zeilen aus dem genannten Buch sowie aus „Die schwarze Träumerin“ vor.

Spannende Unterhaltung.

Das gesamte Gespräch steht euch ab sofort zur Verfügung, sodass ihr euch dieses in aller Ruhe auf die Ohren geben könnt. Also lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show!

PS: Auf der Suche nach weiteren Podcast-Episoden? Dann schaut gerne einmal in unser Podcast-Archiv. Da dürfte doch bestimmt die ein oder andere Podcast-Episode dabei sein.

Weitere Informationen zu dieser Episode:
Cast: Mirco (Host), Patricia Eckermann (Gästin), Dauer: 38:59 Minuten, Musik: d20sounds

d20sounds hat die Musik im Auftrag erstellt und alle Rechte liegen bei SteamTinkerers Klönschnack. Besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Unterstützenden, denn durch eure Unterstützung konnte die Musik erst realisiert werden. Ihr seid die Besten!

STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content und schätzt die Arbeit von David und Mirco? Dann hast du die Möglichkeit, das Ganze zu unterstützen, indem du uns zum Beispiel einen virtuellen Kaffee spendierst oder dich dazu entschließt, ein Member zu werden. Ganz gleich, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung! Denn diese ist für unsere Arbeit sehr wichtig.

Ko-Fi

Über KLNSCHNCK

WIR LIEBEN MIDGARD! Und genau darum geht es in dem Podcast: David und Mirco beschäftigen sich ausgiebig mit Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel. Aber hin und wieder wagen sie einen Blick über den Tellerrand und sprechen über andere Pen & Paper – Rollenspiele wie beispielsweise Call of Cthulhu und Dungeons & Dragons. Also lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show!
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Danke für das tolle Interview, das viele wichtige Themen angesprochen hat. Die Bücher kommen sicher auf meine Leseliste.

    LG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert