• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Porträt: Fjodoryn Rotspecht (MIDGARD)

Future Fiction Magazine

Lesezeit: 2 Minuten

Future Fiction Magazine. Im Gespräch mit Uwe Post.

Das Future Fiction Magazine ist ein Science-Fiction-Magazin, das im Februar dieses Jahres seine Premiere feierte. Dahinter stehen Sylvana Freyberg, Uwe Post sowie Francesco Verso. Eine der genannten Personen, nämlich Uwe Post, hat mit Mirco über das besagte Magazin gesprochen.

Das Future Fiction Magazine ist ein Science-Fiction-Magazin. Die erste Ausgabe erschien im Februar 2022 auf Deutsch.
Die erste Ausgabe des Future Fiction Magazines erschien im Februar 2022 auf Deutsch.

Mirco ist Science-Fiction-Fan, das dürften mittlerweile viele Zuhörende wissen. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass Mirco hin und wieder Ausschau nach neuen Science-Fiction-Büchern hält. Und es nicht noch gar nicht so lange her, als Mirco während des Stöberns online auf ein Magazin namens Future Fiction Magazine aufmerksam wurde. Es brauchte nicht viel Überzeugungsarbeit, dass er sich jenes Science-Fiction-Magazin bestellte, las und unbedingt mehr darüber erfahren wollte.

Im Gespräch mit Uwe Post vom Future Fiction Magazine

Der Titel könnte zunächst den Anschein erwecken, dass ein englischsprachiges Science-Fiction-Magazin ist. Doch dem ist nicht so. Das Future Fiction Magazine ist aktuell ausschließlich auf Deutsch erhältlich und Ausgaben in anderen Sprachen gibt es bislang noch nicht. Aber vielleicht ändert sich das schon bald. Warten wir einfach mal ab.

Interessante Links:

  • Deutschsprachige Webseite (Link)
  • Offizielle Webseite (Link)
  • Future Fiction Magazine beziehen (Link)*

Uwe Post, eine der verantwortlichen Personen hinter dem Science-Fiction-Magazin, nahm die Einladung von Mirco an, um im Podcast darüber zu reden. Denn dieses ist noch jung und hat erst im Februar 2022 seine Premiere gefeiert.

Viel Spaß

In dieser Podcast-Episode „löchert“ Mirco Uwe Post mit Fragen zum besagten Magazin. Und Uwe Post gibt sein Bestes, auf all die Fragen entsprechende Antworten zu geben. Ja, er hat sich wahrlich gut geschlagen. Eine Frage, die mitunter in dieser Podcast-Episode beantwortet wird, ist, ob es eine zweite Ausgabe geben.

Und jetzt viel Spaß beim Hören dieser Podcast-Episode!

*) Affiliate-Links

PS: Du interessierst dich für Science-Fiction und möchtest vielleicht eine Convention besuchen? Dann höre dir einmal die Podcast-Episode zur MetropolCon 2023 an.

Weitere Informationen zu dieser Episode:
Cast: Mirco (Host) – Uwe Post (Gast), Dauer: 32:07 Minuten, Musik: d20sounds

d20Sounds hat die Musik im Auftrag erstellt und alle Rechte liegen bei SteamTinkerers Klönschnack. Besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Unterstützenden, denn durch eure Unterstützung konnte die Musik erst realisiert werden. Ihr seid die Besten!
STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content? Dann hast du die Möglichkeit, uns zu unterstützen: Werde Mitglied auf Steady, indem du eines der dort angebotenen Unterstützungspakete auswählst oder spendiere uns einen virtuellen Kaffee. Egal, wie du dich entscheidest, wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Ko-Fi

Über KLNSCHNCK

WIR LIEBEN MIDGARD! Und genau darum geht es in dem Podcast: David und Mirco beschäftigen sich ausgiebig mit Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel. Aber hin und wieder wagen sie einen Blick über den Tellerrand und sprechen über andere Pen & Paper – Rollenspiele wie beispielsweise Call of Cthulhu und Dungeons & Dragons. Also lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show!
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert