• Was gibt’s Neues?

    • MIDGARD: Im Reich der Phantasie

MIDGARD-Weltkarte digital verfügbar

Lesezeit: 3 Minuten

MIDGARD-Weltkarte sowie erster Teil der Runenklingen-Reihe digital erhältlich.

2021 nähert sich allmählich seinem Ende entgegen und damit endet auch das Jubiläumsjahr zu Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel. Kurz vor knapp hat der Verlag für F&SF-Spiele die aktuelle MIDGARD-Weltkarte sowie „Klingensucher“, den ersten Teil der Runenklingen-Saga, digital verfügbar gemacht.

MIDGARD-Weltkarte
Ausschnitt der großformatigen MIDGARD-Weltkarte, die 2019 beim Verlag für F&SF-Spiele (MIDGARD Press) erschien.

Dieses Jahr war ein ganz besonderes, denn MIDGARD feiert seinen 40. Geburtstag. Ein stolzes Alter für ein Pen & Paper – Rollenspiel und passend dazu veröffentlichte der Verlag für F&SF-Spiele eine Neuauflage der ersten Edition in einem robusten Hardcover. Böse Zungen hätten meinen können, dass es das in diesem Jahr war, mit Neuveröffentlichungen zu Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel. Doch weit gefehlt!

Denn während wir gerade dabei sind, jeden Mittwoch, 18 Uhr, eine Episode zu unserem MIDGARD Actual Play „Die Rache des Frosthexers“ (Playlist) auf YouTube sowie im Podcast zu veröffentlichen, hat der Verlag für F&SF-Spiele mit der digitalen Veröffentlichung der neuen MIDGARD-Weltkarte und „Klingensucher“, dem ersten Band aus der Runenklingen-Saga, für eine kleine Überraschung gesorgt.

MIDGARD-Weltkarte digital verfügbar

2019 veröffentlichte der Verlag für F&SF-Spiele erstmals eine neue großformatige MIDGARD-Weltkarte. Allerdings war diese schnell vergriffen, sodass vermutlich nicht wenige MIDGARD-Interessierte leer ausgingen. Für mich als Sammler ist so was eine unschöne Situation und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass einige nachträglich versuchten, irgendwie an eine der großformatigen Weltkarten zu kommen. Vielleicht gar zu horrenden Preisen erwarben. Eine digitale Version wurde nämlich nicht veröffentlicht und war lange Zeit offenbar auch nicht geplant.

Doch seit dem 8. Dezember 2021 hat das Warten ein Ende und auch die MIDGARD-Interessierten, die damals keine MIDGARD-Weltkarte mehr bekamen, haben nun zumindest die Möglichkeit, diese digital im verlagseigenen Shop – Branwens Basar – käuflich zu erwerben. Und so eine digitale Version hat ihre Vorteile, denn sie hat keine Abnutzungserscheinungen, kann nach Belieben ausgedruckt und oder für die eigene Online-Spielrunde verwendet werden.

Erster Band der Runenklingen-Saga ebenfalls digital verfügbar

Zeitgleich veröffentlichte der Verlag mit F&SF-Spiele mit „Klingensucher“ den ersten Band der sogenannten Runenklingen-Saga. Jene Saga war zu Zeiten der vierten Edition von MIDGARD eine Spielreihe für Einsteiger*innen.

Die Runenklingen-Saga ist schon länger nicht mehr erhältlich, doch alternativ gibt es jetzt den ersten Band als Kauf-PDF zu erwerben. Zwar liegen mir derzeit keine Informationen vor, wie es mit den anderen Bänden der genannten Saga ausschaut, aber ich denke mal, dass auch diese früher oder später digital verfügbar gemacht werden.

Wo erhältlich?

Die MIDGARD-Weltkarte sowie „Klingensucher“ können über Branwens Basar, dem verlagseigenen Shop, käuflich erworben werden. Einfach hier und hier klicken, dann gelangt ihr direkt zu dem jeweiligen Artikel. Ich selbst habe mir die Weltkarte gegönnt und bin begeistert. Zugleich freue ich mich, dass es endlich eine aktuelle Version in digitaler Form gibt.

MIDGARD (5. Edition) erscheint im Verlag für F&SF-Spiele. Weitere Informationen zu Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiele gibt es hier.
UNTERSTÜTZE STEAMTINKERER.DE & STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK

Der Content auf dieser Webseite sowie im Podcast sind kostenlos. Wenn dir der Content gefällt, freuen wir uns, wenn du uns einen „virtuellen Kaffee“ spendieren würdest. Vielen Dank!

Ko-Fi
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.