• Was gibt’s Neues?

    • SteamTinkerers Klönschnack
      Klönschnack: Eine etwas andere Plauderstunde

MIDGARD: Sandobars Sechste Reise

Lesezeit: 2 Minuten

Mit „Sandobars Sechste Reise“ ist ein neues Abenteuer für MIDGARD (5. Edition) erschienen.

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit und zum bevorstehenden Jahreswechsel erscheint mit „Sandobars Sechste Reise“ ein weiteres Abenteuer für die 5. Edition von MIDGARD. Wenn auch nicht als Buch.

In der Vergangenheit ist es immer wieder vorgekommen, dass Abenteuer, die für die vorherige Editionen erschienen sind, aufgearbeitet und an die Spielregeln für die aktuelle 5. Edition angepasst worden sind. So auch „Sandobars Sechste Reise“, welches beinahe klammheimlich beim Verlag für F&SF-Spiele (MIDGARD Press) als PDF erschienen ist. Ursprünglich war das genannte Abenteuer für MIDGARD (4. Edition) veröffentlicht worden.

Neues Cover und nur als PDF erhältlich

Der Verlag hat sich bei der Aufarbeitung und Anpassung an die Spielregeln von MIDGARD (5. Edition) alle Mühe gegeben. Zumindest wirkt das auf dem ersten Blick so, denn die aktualisierte Ausgabe von „Sandobars Sechste Reise“ kommt mit einem neuen, anspruchsvollen Cover daher.

Sandobars Sechste Reise
Sandobars Sechste Reise. © 2019 by Verlag für F&SF-Spiele (MIDGARD Press). Verwendung erfolgt mit freundlicher Genehmigung.
  • Kampagne aus acht miteinander verbundenen Abenteuern.
  • Schauplätze: Eschar, Pfortenarchipel und Aran
  • 121 Seiten (PDF-Datei)
  • Autor*innen: Horst Mark, Rainer Nagel und Christiane Ulrich

Weitere Informationen findet ihr bei Branwens Basar, dem offiziellen Shop des Verlags für F&SF-Spiele (MIDGARD Press). Dort könnt ihr das Abenteuer ebenfalls beziehen. Wer die Katze nicht im Sack kaufen möchte, kann sich vorab hier einen kleinen Überblick verschaffen.

Weitere Neuigkeiten

Wer jetzt glaubt, das wäre nun alles, irrt sich gewaltig. Neben „Sandobars Sechste Reise“ sind mit „Zwischen Leben und Tod“ und „Ein Hauch von Eiligkeit“ zwei Abenteuerideen online gegangen. Diese spielen in Minangpahit und Moravod und stehen als kostenloser Download zur Verfügung. Und bereits Anfang Januar 2020 geht es mit den Abenteuerideen weiter: Dann sollen „Schwester, Tod und Eiseskälte“ (Nahuatlan) sowie „Die Prinzessin auf der Echse“ (Rawindra) erscheinen.

Für MIDGARD geht damit ein recht ordentliches Jahr zu Ende und selbst im kommenden Jahr wird es munter weitergehen.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Das ist super! Als Spielleitung benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Zudem ist „Im Ordensland von Monteverdine“* (Quellenbuch plus Sichtschirm) empfehlenswert. Weitere Artikel zu MIDGARD findet ihr hier.

MIDGARD: Sandobars Sechste Reise (eingesprochen von SteamTinkerer)
SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ist seit 1993 dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiel verfallen. Bloggt seit 2015 darüber und ist seit Anfang 2019 unter die Podcaster gegangen. Sein Herz schlägt für MIDGARD, Dungeon & Dragons, Das Schwarze Auge, Call of Cthulhu und Splittermond.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.