• Was gibt’s Neues?

    • Dublin 2019
      Convention: Dublin 2019 – An Irish WorldCon

Klönschnack: MIDGARD und der Gildenbrief (Ausgabe 1)

Lesezeit: 2 Minuten

Der Gildenbrief, das Magazin für MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel.

Viele von euch werden ihn noch kennen: Der Gildenbrief. Für MIDGARD – Das Fantasy-Rollenspiel war er bis zu seiner Einstellung im Juni 2015 ein wichtiger Bestandteil. Auch wenn er eher unregelmäßig, als regelmäßig erschien. Der Gildenbrief enthielt für Spielleiterinnen und Spielleiter sowie für Spielerinnen und Spieler eine Vielzahl von Informationen. Und so traurig es auch klingen mag, alles hat irgendwann Mal ein Ende.

Gildenbrief
Das Logo des Gildenbriefs. (c) by MIDGARD Press (Verlag für F&SF-Spiele). Die Verwendung erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

Der Gildenbrief reicht bis in die 1980er Jahre zurück und diente stets als eine Art Forum für MIDGARD-Spielerinnen und -Spieler. In dieser „regulären“ Episode beschäftigen sich David und Mirco nicht mit dem Ende des traditionsreichen Magazins für MIDGARD, sondern sie haben sich die allererste Ausgabe geschnappt, durchgeblättert und entsprechend besprochen.

Also endlich wieder eine Episode, in der es um MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, geht. Neben dem Hauptthema, der Gildenbrief (Ausgabe 1), klönen David und Mirco über Neuigkeiten in gewohnter Manier. Und wer die Beiden kennt, weiß, dass sie gern dabei über die Stränge schlagen.

Links, die für diese Episode wichtig sein können:

Lasst euch also von David und Mirco mitnehmen und hört euch an, was sie über die erste Ausgabe des Gildenbriefs zu sagen haben. Viel Spaß beim Hören dieser „regulären“ Episode.

Endlich wieder MIDGARD!

Euer SteamTinkerer

*) Affiliate-Link

PS: Folgt SteamTinkerers Klönschnack auf Twitter. Den Podcast erreicht ihr im Übrigen über den Feed sowie über Spotify, Fyyd.de, YouTube und iTunes.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: David und Mirco, Dauer: 82:01 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ich bin schon seit vielen Jahren dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen. Egal ob als Spielleiter oder als Spieler. Pen & Paper - Rollenspiele geben mir die Möglichkeit, unsere reale Welt für einen kurzen Moment zu verlassen und der Kreativität freien Laufen zu geben. In der ganzen Zeit waren MIDGARD, Dungeons & Dragons (D&D) sowie Call of Cthulhu meine treuesten Begleiter gewesen. Die genannten Pen & Paper - Rollenspielsysteme spiele ich heute noch. Dazu kommen weitere Spielsysteme, wie Das Schwarze Auge (DSA) und Splittermond. Seit 2015 blogge über dieses fantastische Hobby.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

9 Kommentare

  1. Dieses Mal hat es etwas länger gebraucht bis ich mir die Folge in der Gänze zu Gemüte führen könnte aber jetzt geschafft.
    Der Newsteil diese mal war von der länge vollkommen okay ich wusste nicht, dass es den Gildenbrief überhaupt gibt/gab von daher wieder was gelernt.
    Es war mir mal wieder ein inneres Blumenpflücken

    Lg

    Sebastian aka Streetgeek oder auch Cordovan von Streitzig

    • Moin Sebastian,

      ein toller Kommentar. Vielen lieben Dank!

      Der Gildenbrief war ein tolles Magazin. Es war uns im Übrigen auch ein inneres Blumenpflücken, diese Episode aufzunehmen und euch, den Hörerinnen und Hörern, präsentieren zu können. 🙂

      Hast du denn MIDGARD schon gespielt? Wenn nicht, dann solltest du das unbedingt tun! 😀

      Liebe Grüße,

      SteamTinkerer

  2. Wie immer sehr kurzweilig, aber ein kleine Anmerkung habe ich:
    WM bedeutete nicht Waffenmodifikator, sondern Würfelmodifikation.

    • Moin Markus,

      da ist dein Kommentar doch beinahe untergegangen. Sowas soll natürlich nicht passieren.

      Vielen lieben Dank für deinen Hinweis. Der ist für uns Gold wert. 🙂

      Liebe Grüße,

      SteamTinkerer

  3. Was biite ist ein ‘Freier’ Con?

    • Moin Thomas,

      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Mit einer “freien” Convention ist eine “unabhängige” Convention gemeint. Ich bin mir nicht sicher, aber ich bin der Meinung, dass die NordCon damit geworben hatte. Bitte nagele mich da aber nicht fest, es kann auch sein, dass ich mich irre. 😉

      Liebe Grüße,

      SteamTinkerer

  4. Du machst doch selbst Runden in Spieleläden. Warum verlinkst du immer zu Amazon als Bezugsquelle für Rollenspiele?

  5. Wie wäre es denn mal mit einer Ausgabe über ‘Dausend Dodde Drolle’, die inoffizielle Midgardzeitschrift, die seit Jahren schon erscheint, auch in der Zeit als es keinen Gildenbrief gab. Gerade im Mai ist die 31.Ausgabe erschienen.

    • Moin Thomas,

      danke für den Hinweis. Die sind für uns immer Gold wert.

      Die Dausend Dode Drolle haben wir auf dem Zettel. Ich denke, dass da früher oder später etwas zu kommen wird. 🙂

      Liebe Grüße,

      SteamTinkerer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.