[:Splittermond:] Das Geheimnis des Krähenwassers

Lesezeit: 4 Minuten

Abschluss des Abenteuers „Das Geheimnis des Krähenwassers“

Am 28. Mai 2018 hatten wir mit dem Splittermond-Abenteuer „Das Geheimnis des Krähenwassers“ begonnen. Seitdem haben sich unsere Helden von Spielrunde zu Spielrunde wacker durch das Abenteuer gekämpft. Anfangs steuerte ich Spielberichte aus der Sicht meines Helden – Waldemar „Kurzsicht“ Kerendonis – bei und veröffentlichte diese unter anderem online. Aus zeitlichen Gründen musste ich diese Tätigkeit leider einstellen. Trotz des Wegfalls der Spielberichte hatte das aber keinerlei Auswirkungen auf unsere Spielrunde. Hätte mich ehrlich gesagt auch gewundert.

Nun steht das Jahr 2018 kurz vor dem Ende. Vangara sei Dank, fanden wir kurz vor dem Jahreswechsel einen Spieltermin: 29. Dezember 2018. An diesem Tag hatten wir uns zusammengefunden das Abenteuer „Das Geheimnis des Krähenwassers“ weitergespielt. Zugleich war das für mich in diesem Jahr die letzte Pen & Paper – Rollenspielrunde gewesen. Also etwas ganz Besonderes! Und das Beste an dieser Spielsitzung war, dass wir das Geheimnis um das Krähenwasser lüften und das Abenteuer erfolgreich abschließen konnten. Dafür haben wir bis spät in die Nacht gezockt. Von 15:00 Uhr bis ungefähr 1:30 Uhr. Ja, das war fast wie in “alten Zeiten”.

Gefeiert wurde dieser Anlass mit einem Sekt und alles, was noch dazu gehört. Lakritz, Chips, Kekse und so weiter. Außerdem habe ich ein paar Fotos von unserer Spielsitzung gemacht. So habt auch ihr die Möglichkeit zu sehen, was wir oder besser gesagt, unsere Helden, alles erleben mussten.

Eine kleine Auswahl an Bildern, die während unsere Spielsitzung aufgenommen worden sind.

Die Reise geht weiter

Unsere Splittermond-Gruppe hatte sich erst kurz vor Beginn des Abenteuers „Das Geheimnis des Krähenwassers“ zusammengefunden. Mit dessen Abschluss stand eine weitere Frage im Raum: „Geht die Reise weiter oder löst sich unsere Gruppe auf?“. Dazu muss gesagt werden, dass der Spaß in unserer Gruppe bei keiner Spielsitzung zu kurz kam. Alle Mitspielerinnen und Mitspieler leisteten stets ihren Beitrag. Manchmal trieben wir unseren „ehrwürdigen“ Spielleiter mit unseren Aktionen beinahe in den Wahnsinn. Es passte einfach alles! Tolle Menschen, eine Menge Spaß und Süßigkeiten. Folglich trafen wir einstimmig die Entscheidung, die Reise fortzusetzen.

Welches Splittermond-Abenteuer wir als Nächstes spielen werden, steht noch nicht fest. Zumindest wollte unser Spielleiter es nicht verraten. Ich freue mich jedenfalls und bin zugleich gespannt darauf, was unser Spielleiter leiten wird. Der nächste Spieltermin steht aktuell noch nicht fest, wird aber hoffentlich bald bestimmt.

Damit endet auch schon mein letzter Artikel des Jahres 2018. Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Feiert kräftig und bleibt anständig. Wir sehen lesen uns im neuen Jahr. Ganz bestimmt!

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen:

Titel: Das Geheimnis des Krähenwassers, Art: Abenteuer, Spielsystem: Splittermond, Verlag: Uhrwerk Verlag, Webseite: Splittermond.de, Erhältlich: Das Geheimnis des Krähenwassers (Abenteuer) (Buch | PDF), Die Regeln (Grundregelwerk) (Buch | PDF), Die Welt (Weltbeschreibung) (Buch | PDF).
__________________________________________________________________
Du bist auf der Suche nach einem geeigneten „Spielleiterschirm“? Dann schau dir diesen hier einmal an. Vielleicht ist dieser „Spielleiterschirm“ ja etwas für dich. Diesen benutze ich nämlich als Spielleiter.
__________________________________________________________________
Splittermond erscheint beim Uhrwerk Verlag. Weitere Informationen zu Splittermond findest du auf der offiziellen Webseite.

SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ich bin schon seit vielen Jahren dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen. Egal ob als Spielleiter oder als Spieler. Pen & Paper - Rollenspiele geben mir die Möglichkeit, unsere reale Welt für einen kurzen Moment zu verlassen und der Kreativität freien Laufen zu geben. In der ganzen Zeit waren MIDGARD, Dungeons & Dragons (D&D) sowie Call of Cthulhu meine treuesten Begleiter gewesen. Die genannten Pen & Paper - Rollenspielsysteme spiele ich heute noch. Dazu kommen weitere Spielsysteme, wie Das Schwarze Auge (DSA) und Splittermond. Seit 2015 blogge über dieses fantastische Hobby.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:[:Klönschnack:] Frohes neues Jahr! - SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.