• Was gibt’s Neues?

    • SteamTinkerers Klönschnack
      Mapping mit Inkarnate (Sonderfolge)

Lost Mine of Phandelver 16 (Actual Play)

Lesezeit: 3 Minuten

Lost Mine of Phandelver. Session 16: Da lauert was im Busch!

Die 16. Session unseres D&D Actual Plays„Lost Mine of Phandelver“ – war actiongeladen und stellte die Gruppe vor einer plötzlichen Herausforderung. Und damit ist nicht der Kampf gemeint, der sich bereits am Ende der vorherigen Session anbahnte.

Lost Mine of Phandelver

Mit der 16. Session ist die vorletzte Episode unseres D&D Actual Plays„Lost Mine of Phandelver“ – in 2020 erschienen. Sprich: Eine Episode wird also noch folgen! Aber um die soll es nicht gehen, sondern um die aktuelle. Und die 16. Session hat es wirklich in sich. Neben einer gehörigen Portion Action, der die Held*innen aufgrund eines bevorstehenden Kampfes ausgesetzt war, musste sich die Gruppe noch mit einer ganz anderen Herausforderungen herumschlagen, die von dem Halb-Ork Paladin – Quidien – und dem Zwergen Barbaren – Flint – wie aus heiterem Himmel herbeigeführt wurde.

Lost Mine of Phandelver 16: Da lauert was im Busch!

Die Held*innen sind das letzte Mal in Thundertree angekommen und erfuhren vom dortigen Druiden den Standort der Goblins, die den eigentlichen Auftraggeber entführten. Das war aber noch nicht alles, denn in Thundertree lebt ein Drache, der einen Hort bewacht. Dem besagten Drachen wollten die Held*innen eigentlich einen Besuch abstatten. Eigentlich. Würde da nicht etwas im Busch auf die Held*innen lauern und nur darauf warten, diese anzugreifen. Und der Paladin? Der wurde wieder von seinem Jähzorn gepackt und stand kurz davor, eine Aktion durchzuführen, die die gesamte Gruppe vor eine Zerreißprobe stellte. Auch in der 16. Session unseres D&D Actual Plays„Lost Mine of Phandelver“ – ist wieder Hochspannung angesagt!

Viel Spaß

Und jetzt lehnt euch zurück und lasst euch von Nerìawen, Tumiel, Quidien, Ygritte und Flint in die Forgotten Realms entführen. Viel Spaß beim Hören. Das ganze Spektakel findet ihr übrigens auch auf YouTube, wo ihr euch das Video anschauen könnt.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Dungeons & Dragons (5. Edition) zu spielen? Dafür benötigst du als Spielleiterin oder Spielleiter das Player’s Handbook – Spielerhandbuch*, das Monster Manual – Monsterhandbuch* und den Dungeon Master’s Guide – Spielleiterhandbuch*. Außerdem ist der Einsatz eines Spielleiterschirms* empfehlenswert.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Mirco, Tabulasara, Marcel, FeyTiane, Stephan und Karsten, Dauer: 122:04Minuten, Musik: Erdenstern, Ambient Sounds: TableTopAudio.com, Karten: Mike Schley, Tokens: FeyTiane, Token von Mirco (Intro): Ann-Marie Rechter (IlluMarie Art)
Die Verwendung der Musik, der Ambient Sounds, der Karten sowie der Tokens erfolgt mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen (siehe oben).
__________________________________________________________________
Wizards of the Coast, Dungeons & Dragons, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries. © 2015 Wizards. All Rights Reserved.

Unsere D&D Actual Plays sind inoffizielle Fan-Inhalte im Rahmen der Richtlinie für Fan-Inhalte. Nicht von Wizards gefördert/gesponsert. Bestandteile des enthaltenen Materials sind Eigentum von Wizards of the Coast. © Wizards of the Coast LLC.
STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Conent, den David und Mirco produzieren? Dann hast du die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen. Spendiere den beiden gern einen virtuellen Kaffee.

Ko-Fi
Kloenschnack

Über Kloenschnack

SteamTinkerers Klönschnack. Der Podcast. Hier klönen David und Mirco über das fantastische Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele. Dabei nimmt MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, einen ganz besonderen Platz ein. Aber auch andere Spielsysteme, wie DUNGEONS & DRAGONS oder CALL OF CTHULHU, werden behandelt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.