• Was gibt’s Neues?

    • Plauderstunde November 2020

Plauderstunde November 2020

Lesezeit: 3 Minuten

Eine neue Plauderstunde ist da! Was gibt’s Neues? David und Mirco haben viel zu erzählen.

Auch im November beglücken euch David und Mirco mit einer neuen Plauderstunde. Warum? Das können sich die meisten sicherlich denken, denn die beiden Herren haben wieder eine ganze Menge zu erzählen. Und natürlich spielt MIDGARD dabei eine nicht unwesentliche Rolle.

Episoden mit tollen Gesprächspartner*innen sind großartig, haben aber auch einen Nachteil: Die Rubrik „Neuigkeiten“, in der euch David und Mirco über – wer hätte es gedacht – Neuigkeiten informieren, bleibt dabei auf der Strecke. Was aber überhaupt kein Problem ist, denn so haben die beiden eine gute Ausrede, sogenannte „Plauderstunden“ aufzunehmen. Wenn es nämlich eines gibt, was David und Mirco mit am besten können, dann ist es klönen, klönen und noch mehr klönen. Und wenn sie nicht aufpassen, kann das Ganze gar epische Ausmaße annehmen.

Plauderstunde November 2020

Das Jahr nähert sich mit rasenden Schritten dem Finale und nicht mehr lange, dann klopft auch schon 2021 an der Tür und das noch aktuelle Jahr gehört der Vergangenheit an. Schon krass, wie schnell 2020 verging und was alles in diesem Jahr passiert ist. Die Corona-Krise ging nämlich auch an dem Podcast – SteamTinkerers Klönschnack – nicht spurlos vorbei. So musste zum Beispiel mit „Ausgebüxt“ ein komplettes Format vorerst eingestellt werden, da ein Besuch von Conventions bisher nicht möglich war. Doch David und Mirco sind ja flexibel und wenn sie schon nicht Gespräche auf Conventions führen können, dann laden sie die Leute eben zu sich in den Podcast ein. So entstand mit „Im Gespräch mit…“ kurzerhand ein neues Format, das sich einer großen Beliebtheit erfreut.

Interessante Links zu dieser Episode:

In den letzten Monaten begrüßten David und Mirco viele tolle Gesprächspartner*innen im Podcast, sodass die Rubrik „Neuigkeiten“ zu kurz kam. Und da die beiden Herren immer wieder etwas Neues zu berichten haben, wurde die genannte Rubrik in die „Plauderstunde“ ausgelagert. Und ja, im November war es wieder einmal soweit für so eine „Plauderstunde“ und natürlich spielt MIDGARD eine wichtige Rolle. Aber auch Actual Plays/Lets Plays sind unter anderem Thema und so ganz nebenbei verrät euch David, wie es um seinen geplanten MIDGARD Few Shot steht, den er aktuell plant. Diese und weitere Themen erwarten euch in dieser Podcast-Episode.

Viel Spaß

Und jetzt viel Spaß beim Hören dieser Plauderstunde. Mögen euch, liebe Zuhörende, David und Mirco mit ihren Stimmen verwöhnen.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist „Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert. Weitere Artikel zu MIDGARD findest du hier.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: David und Mirco, Dauer: 46:13 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiere ihnen gern einen virtuellen Kaffee.

Ko-Fi

Kloenschnack

Über Kloenschnack

SteamTinkerers Klönschnack. Der Podcast. Hier klönen David und Mirco über das fantastische Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele. Dabei nimmt MIDGARD, Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, einen ganz besonderen Platz ein. Aber auch andere Spielsysteme, wie DUNGEONS & DRAGONS oder CALL OF CTHULHU, werden behandelt.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Hallo zusammen, bei dem Viarchengrab würde ich durchaus gerne mitspielen, wenn es denn technisch und von der Zeit her passt. Wann würdest du spielen wollen und welche Charaktere wären erwünscht?
    Ich bin allerdings kein Midgard Neuling, denn ich spiele es seit etwa 35 Jahren, mit sehr wechselnder Intensität.
    Wenn du noch Spieler gebrauchen kannst, melde dich gerne.

    LG Martin

    • Hi David,
      Nachdem ich schon den Actual Plays von Mirco mit Spannung zumindest akustisch beiwohne, würde ich auch gerne mal selber mitspielen.

      Midgard begleitet mich auch schon eine ganze Weile. Seit ca. 20 Jahren spielen wir in einer festen Runde selbsterstellte Abenteuer. Auf Basis von M4 mit ein paar Anleihen von M5. Daher wäre es für mich spannend mal in einem komplett neuen Setting zu spielen.

      Gruß in die Runde,

      Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.